Zum Inhalt

Aldi Wellness Geschlürfe – Erinnerung an alte Zeiten


Hach, ich erinnere mich gerade an die Zeit als ich noch mit @Gillyberlin gemeinsam durch die Gänge der Firma tobte. Eines seiner Lieblingsthemen war die Wellness-Wasser-Politik von Aldi.

Nachdem man ihm sein Lieblingsgetränk mit Guarana weggenommen (also aus dem Sortiment entfernt) hatte, ist er notgedrungen auf Birne Melisse umgestiegen. Der Geschmack war akzeptabel aber eben nicht mehr Guarana. Auch die Folgesorten konnten an alte Qualitäten nicht mehr anknüpfen und das Thema war bald gegessen getrunken. Bei meinem Streifzug heute, kam mir diese kleine Episode in den Sinn.

Ich hab mich mal beim Wellness-Geschlürfe umgeschaut und bin auf was Neues (zumindest für mich) aus dem Sektor Wellness gestoßen. Aldi Nord wartet jetzt mit Wellissa auf – ein zuckerhaltiges (nich dolle) Getränk, leicht mit Kohlensäure versetzt und geschmacklich mit Limette, Zitronengras und grünem Tee angereichert. Ich hab’s probiert und nach 1x Schütteln war es ein echt leckeres Schlückchen.

Bevor ich das Fläschchen leer mache, gibt’s noch einen kurzen Abstecher in die Nährwerttabelle: Die Angaben verstehen sich in Zeug pro 100ml: • Brennwert: 75kJ/kcal • Eiweiß: <0,1g • Kohlenhydrate: 4,2g / davon Zucker: 4,1g • Fett:<0,1g / davon gesättigte Fettsäuren: <0,1g • Ballaststoffe: <0,1g • Natrium: 0,001g • Prost Gilly – auf alte Zeiten!

Veröffentlicht inDaily Bullshit


"Aldi Wellness Geschlürfe – Erinnerung an alte Zeiten" wurde am 10. Februar 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Geh mal in Richtung meines alten Büros. Man munkelt, da sei ein stetiges, leises wimmern zu hören 😉

    • Ich dächte, ich vernahm heute etwas in dieser Richtung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.