Zum Inhalt

HTC macht Facebook zur Strategie


Bei HTC hat man den immensen Einfluß von Facebook und anderen sozialen Netzwerken erkannt. Auf der CeBIT stellt HTC die Bedeutung von Facebook für die Smartphone-Welt vor. Die beeindruckende Zahl von 500.000.000 aktiven Facebook-Nutzern ist weitgehend bekannt, aber dass ganze 200.000.000 Facebook User, ihren Account über ihr Smartphone checken ist (mir) neu.

Viele dieser Nutzer checken ihren FB-Account noch bevor sie das Bett verlassen. Ich mache das auch. Dazu gehören aber bei mir nicht nur mein Facebook-Konto, sondern auch mein Twitter- und mein E-Mail Account. Dass diese Gier nach „Was gibt’s Neues“ (aus)genutzt werden muss, sollte auch jedem klar sein. Genau das tut HTC offenbar und erkennt die Zeichen der Zeit. Sie stellen nun Smartphones vor, bei denen Facebook und die Facebook-Usage im Fokus steht.

HTC Cha Cha - das Facebook TelefonHTC legt Wert darauf, dass die Telefone HTC ChaCha and HTC Salsa stark Facebook-lastig fungieren, aber dennoch keine Facebook-Handys sind. Zu erkennen ist die Facebook-Affinität der Telefone an den aufgebrachten Facebook-Logos, die in der Lage sind so ziemlich alles mit Facebook zu teilen, was man auf dem Handy benutzen kann.

Das kurze Werbevideo zum HTC ChaCha verdeutlicht, welche Ansprüche das Smartphone bedienen soll. Der Slogan: So social as you are sagt klar, wenn Du willst – verpetz‘ ich alles. aber nur wenn Du willst. Vorsicht: Hier sollten die Begriffe Privatsphäre und Datenschutz nicht zu kurz kommen. Das Telefon sollte nach meiner Sicht der Dinge also nur derjenige in die Finger bekommen, der weiß was er mit wem teilen möchte.

Veröffentlicht inSmartphoneSoziale Netzwerke


"HTC macht Facebook zur Strategie" wurde am 2. März 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.