Zum Inhalt

Lapdock mit Webtop – die Symbiose aus Smartphone und Laptop


Motorola hat für meine Begriffe was ziemlich cooles erfunden(?) – das Lapdock mit Webtop. Das ist ein Laptop in den ein Android-Smartphone eingestöpselt und dann bedient werden kann. Damit kann das Smartphone bequem und vollumfänglich an einem Notebook genutzt und verwaltet werden.

Viel ist ja heute bereits über das eigene Smartphone zu realisieren – das kann mit dem Lapdock komplettiert werden. Ein ausreichend großer Speicher für alle wichtigen Daten, Musik und Videos sind heute keine Seltenheit mehr und viele andere alltägliche Erledigungen wie zum Beispiel „Artikel im Weblog posten“ lassen sich ebenfalls bequem über das Smartphone erstellen und publizieren. Das einzige Manko ist bei derart Angelegenheiten die fitzelige Tastatur des Smartphones.

Eben hierfür ist das Lapdock gedacht. Das – bisher nur Motorola Atrix – wird eingeklinkt und los geht’s. Ich kann mein Telefon ganz einfach hier verwalten. Darüber hinaus steht mir ein voll lauffähiger Firefox-Browser, Flash und eine Facebook App zur Verfügung. Ein Dateiexplorer ist auch dabei. Durch USB-Anschlüsse auf der Rückseite kann ich noch weitere Datenträger anklemmen und dann Dateien ganz einfach hin- und herschubbsen.

Ich find’s schade, dass man das Lapdock offenbar nicht ohne das Smartphone nutzen kann. Da diese Symbiose aus Smartphone und Rechner aber hoffentlich nur die Speerspitze darstellt, bleibt Hoffnung. Vielleicht kommen ja zukünftig Geräte, die über ein vollwertiges – gerne Windows – Betriebssystem verfügen und die Smartphone-Verwaltung erlauben.

Auch wünschenswert ist es, die Software, mit der das Motorola Atrix verwaltet wird zu extrahieren und als Programm oder sonst was auch für „normale“ Rechner bereit zu stellen. Ich suche schon seit ’ner gefühlten Ewigkeit nach einem Programm, dass es mir erlaubt, mein Android Gerät am eigenen Rechner zu steuern. Das muss doch möglich sein, oder nicht!? Für Windows Mobile gab’s doch auch MyMobiler – und das war bereits 2008. Ich würd’s toll finden wenn es bereits eine derartige Software gibt, mit der ich mein Android Motorola Milestone auch am Rechner steuern kann – das hier jemand Bescheid gibt. Bis dato kam aber noch nichts bei meinen Recherchen rum.

Nun noch schnell das Promo-Video zum Motorola Atrix mit Lapdock reingezogen und losgesabbert 🙂
Heff Phun.

Veröffentlicht inSmartphone


"Lapdock mit Webtop – die Symbiose aus Smartphone und Laptop" wurde am 8. März 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.