Zum Inhalt

Update: GTA V und seine Nachfolger erscheinen bei Electronic Arts


Das ist mal ne Hammermeldung. So wie es aussieht wurden die Lizenzen für GTA V an Electronic Arts veräußert. Somit wird EA das Spiel um Missionen, Ballerei und den großen Autoklau vermarkten. Wie das Forum iamgamer berichtet, kann diese Lizenzübernahme von Rockstar Games in die Hände der EA der Grund für die lange überflüssige offizielle Ankündigung von GTA V sein.

Das brachte die Gerüchteküche mit den Themen: Erscheinungsdatum, neue oder alte Charaktere und potentielle Spielorte natürlich heiter zum brodeln. Leider ist damit ja niemandem mit den ständigen Gerüchten rund um einen neuen GTA-Teil. Das Forum mutmaßt weiterhin, dass es kommende GTA Versionen für die Plattformen: Windows PC, Xbox 360 und Playstation 3 geben wird.

Update:

Bisher haben sich große Meldungen zu der Übernahme nicht im Netz (oder sonst wo) gezeigt.
Bisher kenne ich lediglich die klare Aussage von iamgamer (Link ist oben im Text zu finden) und einem Artikel, der eins zu eins der von iamgamer ist (Wer da bei wem geklaut hat oder ob die zusammen gehören und keinen Blassen haben was Double Content ist – man weiß es nicht 🙂 ).

Interessant ist allerdings ein aktueller Artikel von Giga (und die haben ja schon einen Namen) in den Fokus gerückt. Hier beschreibt Giga in seinen News, dass erste Screenshots für das EA Game FIFA12 für den 12.04.2011 angekündigt wurden. Verständlicher Weise erwartet man kein atemberaubendes Erlebnis da es sich hier um Screenshots eines Fußballspiels handelt.

Folgender Satz liest sich allerdings interessant:

Bei einem GTA V wären wir hellauf begeistert, aber bei einem Fußballspiel erwartet uns wohl nichts Spektakuläres. Vielleicht ein Fußball inklusive Spieler – geistige Befriedigung sieht aber für gewöhnlich anders aus.

Wurde Grand Theft Auto 5 nur als Beispiel für eine spannende Ankündigung von Screenshots herangezogen – oder darf man aus diesem Satz wirklich herauslesen, dass GTA 5 tatsächlich von EA produziert wird?

Veröffentlicht inSpiele


"Update: GTA V und seine Nachfolger erscheinen bei Electronic Arts" wurde am 12. April 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.