Zum Inhalt

50 Millionen Deutsche online


„Ich nutze mein Handy nur um zu telefonieren. Ich kann damit also gar nicht im Internet gewesen sein.“ Diesen und ähnliche Sprüche dürfen sich meine werten Kollegen der Telekommunikations- oder Klingeltonanbieter jeden Tag bei ihrer Arbeit anhören. Wenn ich mir die aktuelle Bitkom-Studie zum Thema Datennetz so anschaue kann ich das gar nicht glauben.

Nach dieser Studie sind bereits 50 Millionen Deutsche jeden Tag online. Sie teilen sich zwar auf Nutzungsbereiche wie Handys, Notebooks oder stationäre Rechner auf, aber die Zahl der mobilen Internet-Nutzer steigt ständig. 50 Millionen! Das sind knapp zwei Drittel der Gesamteinwohnerzahl unseres schönen Landes! Wie das LG Blog berichtet wurden alle Menschen in die Betrachtung einbezogen.

50 Millionen Deutsche onlineDabei war es egal ob die Betrachteten den Internet-Anschluß beruflich oder privat nutzen. Darüber hinaus soll die durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer des Internets etwa 140 Minuten betragen. *hüstel* Meine Nutzungsdauer liegt weit darüber – auf jeden Fall habe ich täglich mehr mit ’nem Rechner zu tun.

Eine Bitkom Studie aus dem Jahr 2008 besagte, dass viele Menschen täglich ca. 6 Stunden vor dem PC verbringen. Schon damals habe ich täglich mehr Stunden geschafft und mit Sicherheit bin ich auch mehr als 140 Minuten täglich im Netz. Demnach bin ich nicht der Richtige um den Durchschnitt zu stabilisieren – aber irgendwer muss ja auch für die Ausschläge sorgen, oder was?

Veröffentlicht inWirtschaft


"50 Millionen Deutsche online" wurde am 19. April 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.