Zum Inhalt

Die Bahn geht pünktlich auf Twitter an den Start


Die Bahn goes Social Media. Heute ist der Twitter Account der Bahn online gegangen und wird Anfragen beantworten und Neuigkeiten bekannt geben. Hierfür ist ein acht Mann starkes Team ausgebildet worden, dass das Anliegen der Kunden schnell (innerhalb der Öffnungszeiten Mo-Fr:06:00-20:00Uhr) beantworten soll.

Zum Go Live werden alle Tweets noch einmal von einem SoftSkills Spezialisten geprüft und gegebenenfalls vor dem Versand „cutsomer like“ und „Tone of Voice“ angepasst. Die Bahn will sich so Entgleisungen *ghihihihiii* ersparen. Das ist ein notwendiger und guter Schritt, den die Bahn da geht. Man rechnet zum Start mit einem Tweetaufkommen von 300 Tweets pro Tag (wird wohl nicht reichen). Rechnen wir doch direkt mal nach: Frühschicht, Spätschicht, Urlaubs- und Krankenausfall mhhh… das heisst wohl, dass pro Schicht ganze 2 Leute vor dem Twitter-Account @db_bahn sitzen. Prognose: Riesiger Backlog beim nächsten Ausfall.

Noch ‘ne Prognose: Der Bahn ist das herzlich egal, schliesslich orientiert man sich ja schon an den Servicezeiten der Telekom. Dann kann man auch das Gebahren einer öffentlichen Einrichtung (waren sie schliesslich Beide mal) orientieren. Ich hoffe sehr mich zu irren. Das wäre super wenn die Bahn hier einen schnellen UND kompetenten Support-Kanal etabliert.

Ich bezweifle allerdings stark, dass die Manpower ausreicht um ein massives Volumen bei einer Störung zu handeln. Aber das bleibt ja abzuwarten und zu beobachten.

Dem Twitter-Team der Bahn (Torsten/to, Norman/no, Marlen/mr, Janice/ja, Maik/mi, Melanie/mi, Jana/jn, Christian/ch) sei hiermit ein guter Start und viele nette Kunden gewünscht. Seit dem Start heute um 06:00 Uhr sind bereits einige Tweets geflossen und die Bahn hat bereits jetzt mehrere Tausend Follower.

Ick werd‘ ‘se ma‘ verfolg‘n wa‘!?
(via) und (Golem)

Veröffentlicht inVerkehr


"Die Bahn geht pünktlich auf Twitter an den Start" wurde am 8. Juni 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.