Zum Inhalt

Alternativer Launcher im Google+ Circle-Design für Google Android


Mein Homescreen ist brechend voll. Auch die Nachbarscreens sind mit Apps überfüllt und es macht eigentlich keinen Sinn mir ein wirklich schönes Hintergrund für meinen Homescreen zu basteln.

Auch für die Lösung dieses Problems – „gibt’s ein App“ – Ach ne, falscher Hersteller. Um den Homescreen meines Androiden wieder frei zu kriegen und trotzdem schnellsten Zugriff auf alle möglichen Anwendungen zu bekommen muss ein Lauchner her mit dem alles erstmal versteckt ist und auf Anforderung erscheint. Man kann das mit Ordnern lösen aber ehrlich – wer will das denn?

Abhilfe leistet das Widget: „Circle Launcher“. Auf dem Homescreen ist nur der Kreis zu sehen. Wenn er angetippt wird, ploppen alle Apps auf, die ich vorher definiert habe schön im Kreis auf. Richtig +’ig.

Der Circle Launcher bietet damit nicht nur Platz sondern auch die Möglichkeit die wichtigsten Apps immer griffbereit zu haben. Der Clou ist, dass der Launcher in vielfältigster Art und Weise angepasst werden kann und somit voll auf jedes Bedürfnis zugeschnitten werden kann. Nach dem Download von Circle Launcher (light) (gratis)

Dazu drückst Du ein wenig länger auf den freien Platz auf Deinem Homescreen, sagst Widget hinzufügen und wählst dann Circle Launcher light (2×2) der ist am handschmeichligsten. Jetzt liegt da so ein heiterer grüner Kreis auf’m Homescreen und trägt den schönen Namen „Launcher“. Den kann man in den Einstellungen ändern.

Die Einstellungen erreichst Du in dem Du den Launcher startest (drauftippen) und Deinen Finger dann ein wenig länger in der Mitte parkst. Folgende Einstellungen stehen jetzt zur Verfügung: Du kannst auswählen ob es überhaupt ein Kreis sein soll, der Dir auch dem Homescreen angezeigt wird. Du kannst wählen ob Du Apps, Favoriten oder Lesezeichen haben möchtest.

Kleiner Tipp am Rande: Es hindert Dich niemand mehrere Kreise anzulegen. Du brauchst also nicht alles in einen Launcher quetschen sondern kannst Deine Kreise bequem über Deinen Homescreen oder die Nachbar-Homescreens verteilen. So bewahrt man die Übersicht und kann fein gruppieren. Circle Launcher bietet auch die Möglichkeit an Kontakte zu sortieren und eine Art Favoriten-Liste anzulegen. Wem’s schmeckt – bitte.

Ich gehe einfach gerne über die Telefonfunktion und suche mir dann raus wen ich anrufen will. Bei all der Effizienz, die wir heute erwarten: Sind diese zwei Fingertipps mehr wirklich schon zuviel? Wir wollen’s mal nicht übertreiben.

Wer sich wundert, dass der Kreis (Circle) diese komische Farbe und das komische Aussehen hat und das auch noch gerne ändern möchte, begebe sich über den bekannten Weg in das Menü „Launcher Bild“. Hier wird das Bild des Circle Launchers nach Herzenlust angepasst. Den Rest bekommt Ihr schon ganz einfach über Try&Error heraus – da bin ich sicher. Der Circle Launcher ist gratis. Es gibt noch eine kostenpflichtige Version – vermutlich eine Donate-Version – aber genau kann ich das mangels Recherche auch nicht sagen. Die hier verlinkte Version des Circle Launcher ist kostenfrei also gratis zu haben und soweit ich das überblicken kann auch werbefrei.

Kostenfrei, werbefrei, Feuer frei!

Veröffentlicht inSmartphone


"Alternativer Launcher im Google+ Circle-Design für Google Android" wurde am 14. Juli 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

4 Kommentare

  1. Stefan Stefan

    Super Ding 😀

    ich spiel gleich mal n bisschen damit rum und lass dir dann ein Feedback zukommen.

    LG

  2. Danny Danny

    Super einfache Anwendung , sogar für Noobs 🙂 leicht zuverstehen und einzurichten , gib uns bitte weiterhin so wertvolle Informationen

    LG

  3. sieht nett aus… Test gestartet

    lg
    benito

    • Danke für Euer Lob und denkt dran: Wer +1’ig danke sagt – kommt in den Himmel (oder dahin wo er hin will :-D)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.