Zum Inhalt

Gerücht: Google+ Handy Nexus Prime von HTC geplant


Social Media ist weiter stark im Kommen. Mit dieser Info locke ich aber keinen Köter hinterm Ofen vor. Damit vielleicht schon: HTC darf aller Voraussicht nach ein Google+ Handy bauen. Nach im Netz kursierenden Gerüchten soll das Google+ Smartphone in die Nexus Reihe integriert werden und könnte den Namen Nexus Prime tragen.

Das Prinzip des Google+ Smartphones ist das selbe, das bereits bei den Facebook-Smartphones HTC ChaCha und HTC Salsa angewandt wurde. Mit einem Smartshare-Button lassen sich beliebige Inhalte per Knopfdruck und sehr schnell mit dem sozialen Netzwerk Google+ teilen. So können Infos aller Art,, News oder Schnappschüsse noch schneller mit dem Rest der Welt geteilt werden. Ausserdem hat Facebook sowas auch.

Warum dann nicht auch Google? In der Gerüchteküche wird auch heiß diskutiert ob der Google+ Button auf dem zukünftigen Nexus Prime von HTC als extra Knopf aufgebracht wird oder in die Reihe der virtuellen Steuerelemente eingereiht wird. Sollte es keinen Platz für einen extra Button geben, ist es denkbar, dass der Suchknopp (die Lupe) zugunsten eines Google+ oder g+ Symbols weichen muss.

Zur Art des Telefons, ob das Nexus Prime ein Barren, ein Slider oder ganz was anderes wird ist noch nichts weiter bekannt. Genauso im dunkeln tappen wir auch noch, welche Systemspezifikationen (Prozessor, Speicher, Displayauflösung, Gorillaglas und so weiter) das neue Nexus Prime mit g+ mitbringen wird.

via

Veröffentlicht inSmartphone


"Gerücht: Google+ Handy Nexus Prime von HTC geplant" wurde am 14. Juli 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.