Zum Inhalt

iPhone 3GS jetzt für 361 Euro bei o2 MyHandy


Ein alternder Star und trotzdem noch auf der Höhe. Der Preis für das Apple iPhone 3GS fällt rapide auf nur noch 361 Euro im Hardwareprogramm o2 MyHandy.

Wie areamobile aus sicherer Quelle zu wissen glaubt, werden mit dem Freitag, den 15.07.2011 (heute) die Preise für das iPhone 3GS in Schwarz in der 8GB Variante auf diesen Preis angepasst. So is das im Sommerschlussverkauf. Wer sich für die Äpfel und die Gerüchte aus Cupertino interessiert weiß, dass das neue iPhone 5 bereits um den September 2011 herum auf dem deutschen Markt ankommen kann.

Das o2 MyHandy-Modell habe ich bereits mehrfach vorgestellt. Anders als bei vielen anderen Anbietern kann man sich sein Handy (und damit auch ein iPhone) bei o2 problemlos auch ohne einen neuen Mobilfunkvertrag zulegen.

www.o2online.deDie Geräte sind dabei nicht gesperrt. Es besteht bei Endgeräten wie dem iPhone (in jeder Variante) kein SIM-Lock oder Net-Lock wie beim Mitbewerber T-Mobile oder vodafone. Das Angebot ist also auch für die Leute interessant, die keine o2 Karte in ihrem Apfel parken wollen oder können.

Nach einer Anzahlung einer Summe X werden 24 Monatsraten gezahlt. Der Mobilfunkvertrag wird hierbei völlig von der Betrachtung ausgeschlossen.

Die Anzahlung bei der Preissenkung des iPhone 3GS in Schwarz (8GB) soll 1 Euro betragen. Die monatliche Rate beläuft sich dann auf 15 Euro. Das tut eigentlich niemandem weh, der ein richtiger Apple-Fanboy und Jobs-Jünger werden möchte.

Bis jetzt (15.07.2011 um 05:30Uhr) ist von der Preissenkung des iPhone 3GS in Schwarz in der 8GB-Variante auf der o2 MyHandy-Seite noch nichts zu sehen. In der Regel passieren die Seitenanpassungen aber auch „erst“ zwischen 09:00Uhr und 10:00Uhr.

UPDATE: Es kam wie es immer kommt. o2 hat seine Hardware-Seite aktualisiert und bietet das iPhone 3GS tatsächlich für 361€ an.
iPhone 3GS günstig bei o2 MyHandy

(areamobile)

Veröffentlicht inSmartphone


"iPhone 3GS jetzt für 361 Euro bei o2 MyHandy" wurde am 15. Juli 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.