Zum Inhalt

Google Maps findet Schalke scheisse und weitere Eastereggs


Ach ja, das gute alte Derbyfeeling zwischen Dortmund (BVB) und Schalke (S04) hat wieder einen neuen Treiber. Google Maps outet sich in diesen Tagen als BVB Fan und versteht Scheiße wenn der Maps-User Schalke sucht.

Klar, dass das ein riesen Gelächter bei den Anhängern von „Lüdenscheid-Nord“ verursacht und als Thema schon vor der neuen Bundesliga-Saison 2011/2012 durch das Netz geistert. Wer sich bespaßen möchte springt einfach mal rüber zu Google Maps und sucht sich dort unter „Route berechnen“ die Route von Dortmund nach Scheiße raus. Google Maps führt schnurstraks in nur 32 Minuten zum FC Schalke 04.

google-maps-dortmund-scheisse-schalke-04
Bildquelle: Google Maps
Update:
Ich bekomme mittlerweile Schalke nicht mehr als „Meinten Sie“ Ziel angezeigt. Viel mehr soll ich mich entscheiden ob ich statt nach Scheiße gern nach Oberhausen in die König-Pilsener-Arena möchte. Es sind in den Alternativzielen aber auch zahlreiche Fresstempel vertreten.

Klar, dass die angebotene Fahrt nach Gelsenkrichen für die BVB-Fans ein Riesenlacher ist. Aber so richtig ernst sollte das auch ein Königsblauer nicht nehmen. Schließlich ist man bei Google Maps nicht unbedingt mit den Gepflogenheiten der Kultur der deutschen Kraftausdrücke vertraut.

Einige andere spaßige Routenvorschläge sind dennoch noch heute zu finden. Wer mal von Japan nach China möchte sollte sich mal bei Google Maps nach der besten Route und dem dafür vorgeschlagenen Verkehrsmittel erkundigen: Bei Routenpunkt 42 soll der Reisefreudige mit einem Jet Ski sportliche 782km über den Pazifik knüppeln.

Ich unterstelle mal frech, dass sich Google Maps nicht im klaren ist, welche Tankkapazität so ein Jet Ski hat. Der ist vielleicht wirklich nicht das probate Verkehrsmittel für eine Reise von Japan nach China.

Abschlußerklärung: Ich bin weder Fan von Borussia Dortmund (BVB 09) nocht von Schalke 04. Ich stelle mich hier auf keine „Seite“. Ich habe auch nicht vor das zu ändern – aber Google Maps und seine alternativen Ziele und Routen finde ich witzig. Darum, und nur darum geht’s in diesem Artikel.

(via)

Veröffentlicht inHumorzentrumSportWebzeug


"Google Maps findet Schalke scheisse und weitere Eastereggs" wurde am 16. Juli 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.