Zum Inhalt

Schneller und effektiver mit dem Browser arbeiten – ein paar Tipps


Ich werd‘ jetzt mal schnell ein paar PC- Tastenkombinationen austüten mit denen nicht nur die Bedienung des Browsers beschleunigt, sondern auch noch die Steuerung vieler Standard Microsoft Windows Programme beschleunigt werden kann.

Immer wieder beobachte ich Menschen, wie sie versuchen sich schnell und behende durch eine Webseite, ein Webfrontend oder durch Microsoft Office-Standard-Programme â la MS Ecxel oder MS Word zu hangeln. Das dauert mit dem Hilfsmittel „Maus“ gerne und oft sehr lang und zehrt an den Nerven. Das ist also weder für den Bediener noch für den Zuschauer eine angenehme Situation die mit der Anwendung von Tastenkombinationen für alle Beteiligten angenehmer gestaltet werden kann.

Tastenkombination-WindowsEin kurzer Schwank aus der Geschichte: Leute, es gab Zeiten in denen es noch keine Maus gab. Es waren finstere Zeiten in denen sich grüne Buchstaben auf schwarzem Grund tummelteten und man sich große klobige Kästen als Tennisbälle zusammenlügen musste um Spielspaß zu erleben.

Diese Zeiten sind wohl entgültig vorbei aber sie haben uns etwas Tolles hinterlassen. Es ist ein Zaubermittel um einige PC-Bedienprozesse zu beschleunigen und trägt den wundervollen Namen „Tastenkombination“. Diese Tastenkombinationen ersparen mir den Weg von der Tastatur zurück zur Maus und lassen viele Aktionen zu.

Ich will Euch mit einigen von ihnen vertraut machen. Aber bevor ich loslege will ich ein paar Dinge klarstellen: eine ALT-Taste kann auch ein Kölner ohne Bedenken nutzen. Sie schadet nicht und wird den Düsseldorfern nicht zur Weltherrschaft verhelfen und Altbier zum Nationalgetränk Nummer 1 küren.

Noch ein wichtiges Thema: Es gibt eine Taste mit der Buchstabenkombination STRG. Das steht für Steuerung und ist die deutsche Kurzform (Platzgründe) für die englische Abkürzung (CRTL). Das steht für Steuerung (Strg) – das englische Pendant heisst Control (Crtl) – auf keinen Fall steht Strg aber für String! Nie! Never ever! – sowas will ich nie wieder hören!

Jetzt aber: die Tastenkombinationen im Überblick:

STRG+T neuen Tab öffnen
STRG+N neues Fenster öffnen
ALT+F4 Browserfenster schließen
STRG+W aktuellen Tab schließen
STRG+Shift+T zuletzt geschlossenen Tab wieder öffnen (funtkioniert bestens mehrfach)
F5 aktuellen Tab aktualisieren
STRG+F5 (Firefox, IE) aktuellen Tab wirklich! aktualisieren. Alle Inhalte neu laden.
Shift+F5 (Chrome) aktuellen Tab wirklich! aktualisieren. Alle Inhalte neu laden.
F6 Adressleiste des Browsers aktivieren (jetzt kann eine neue URL eingegeben oder die bestehende korrigiert werden).
F11 (de)aktiviert den Vollbildmodus – super bei kleinen Bildschirmen (Netbooks)
STRG+Shift+Cursor → ganzes aktuelles Wort markieren (und das nächste, und das nächste etc.)
STRG+Shift+Cursor ← ganzes vorheriges Wort markieren (und das davor, und das davor etc.)
STRG+Cursor ↑ markiert die aktuelle Position und die Zeile darüber (und darüber etc.)
STRG+Cursor ↓ markiert die aktuelle Position und die Zeile darunter (und darunter etc.)
Shift+Ende Markiert die gesamte Zeile ab der aktuellen Position
Shift+Pos1 Markiert die gesamte Zeile vor der aktuellen Position
STRG+Mausrad hoch Vergrößert den Zoomfaktor der Webseite, Excel-Tabelle, Word Dokument usw.
STRG+Mausrad runter Verkleinert den Zoomfaktor der Webseite, Excel-Tabelle, Word Dokument usw.
STRG+- Verkleinert den Zoomfaktor der Webseite, Excel-Tabelle, Word Dokument usw.
STRG++ Vergrößert den Zoomfaktor der Webseite, Excel-Tabelle, Word Dokument usw.
STRG+0 (Null) Ändert den Zoomfaktor einer Webseite wieder zurück auf 100%
(funktioniert (natürlich) nicht im Internet Explorer)
STRG+A Alles markieren
STRG+C Markierten Bereich kopieren
STRG+X Markierten Bereich ausschneiden
STRG+V Kopierten Inhalt einfügen
STRG+Tab Springt im Browser vorwärts von Tab zu Tab im Browser
STRG-Shift+Tab Springt im Browser rückwärts von Tab zu Tab
Bild runter Lässt die (Web)seite um eine Seite runter scrollen
Bild hoch Lässt die (Web)seite um eine Seite hoch scrollen
Pos1 Springt zum Anfang einer (Web)seite
Ende Springt zum Ende einer (Web)seite
F1 Startet die Hilfefunktion (fast) jedes Programms


Das war mein kleines Tutorial in Sachen: Mach‘ schneller! Vielleicht bringt es ja dem Einen oder Anderen etwas. Ich hoffe auch darauf, dass Ihr vielleicht noch einige Tastenkombinationen für mich in der Tasche habt. Nutzt doch dazu gerne die Kommentarfunktion und haut mir noch ein paar Tastenkombinationen um die Ohren. Ich sage vorab schon einmal herzlich: Dankeschön!

Veröffentlicht inAm Rechner


"Schneller und effektiver mit dem Browser arbeiten – ein paar Tipps" wurde am 19. Juli 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

8 Kommentare

  1. Sven Sven

    … und was ist mit STRG+X, STRG+C, STRG+V ?

    • Das darf ja eigentlich nur der Gutti 🙂
      Aber ich hab’s mal mit reingepackt.

  2. Sturmlocke Sturmlocke

    strg+tab wirkt in opera anders. man tabbed zwischen den zuletzt geöffneten tabs hin und her

  3. der_Rick der_Rick

    Also in Office (vorzugsweise word) gibt es noch Tastaturkürzel für gängige Formatierungen… zb.: strg+shift+k = kursiv die man vorher mit strg+shift+cursertasen markiert hat;-)

  4. Chrunchy Chrunchy

    STRG-L aktiviert in Browser, auch im Firefox 5.x, ebenfalls die Adressleiste.

  5. Andreas Andreas

    Also wenn du bei facebook ein bild auf hast und L druckst likst du es 🙂
    das wollge ich jetzt mal los werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.