Zum Inhalt

Die iVori Smartphone Halterung macht aus neu – alt

sponsored post

Ich stelle Euch heute mal eine Smartphone-Halterung vor, die den Back to the roots Charakter bedient. Die iVori-Halterung macht ein Smartphone zu einem stationären Telefon – also aus neu alt. Du telefonierst also nicht mehr mit dem Handy am Ohr sondern klassisch mit einem Hörer, den Du Dir schön retro auch zwischen Deine Schulter und das Ohr klemmen kannst.

Das Ganze funktioniert ohne Stromversorgung und es kann jedes Gerät damit betrieben werden, das einen Kopfhörer/Headset-Anschluss mit einer 3,5mm Klinke-Schnittstelle besitzt. Anders als auf den Abbildungen des Produkts ist die iVori-Smartphone Halterung nicht nur für den Betrieb mit einem iPhone 4 gedacht sondern hat jedes Telefon gern bei sich, das den Mini-Jack Anschluß hat. Die iVori-Smartphone-Halterung als solche ist flexibel aber stabil verbaut und in einer Kombination aus weißen und aluminiumfarbenen Elementen gehalten.

iVori Smartphone Halterung - Retro TelefonDie Form ist mehr oder weniger V-förmig. Das Smartphone wird einfach auf die rutschfeste Matte gelegt (Achtung, Folie entfernen!) und über den Klinke-Anschluß mit dem Hörer verbunden. Eine Nachbildung einer Gabel, auf die man den Hörer richtig schön stilecht aufknallen kann, bringt dann das Retro-Gefühl vollends zurück. Aber Vorsicht! – das Gespräch ist mit dem Aufknallen nicht beendet – das ist eine Halterung und technisch ein Headset mit 3,5mm Anschluß. Man sollte sich mit dem verfluchen und verteufeln eines ungeliebten Anrufgegners also tunlichst zurückhalen bis man in der Tat und am Telefon selbst aufgelegt hat. Geht sonst schief 😀

Bei meinem ersten Test ist mir der Hörer aufgefallen. Durch seine silber-weiß Optik wirkt das gute Stück ziemlich leicht. Es ist in der Tat aber schwerer und damit stilechter als es anfänglich wirkt. Es lässt sich sehr gut damit telefonieren und erspart ganz nebenbei unschöne Rückstände auf dem Display.

iPhone App Wählscheibe download gratis AppDie Sprachqualität des Hörers ist völlig in Ordnung und glasklar soweit ich das bereits testen konnte (einige Telefonate waren das schon) und mein Gegenüber bekommt nicht mit dass ich eigentlich mit einem „Headset“ telefoniere. Um das iVori im vollen Arbeitseifer nicht vom Tisch zu reißen muss ich schon ein wenig aufpassen und mir bewusst sein, dass ich hier „an der Strippe hänge“. Ein längeres Kabel hätte noch für ein wenig mehr Spielraum gesorgt, aber auch für mehr Unordnung auf dem Schreibtisch.

Als hilfreiche Zugentlastung hat sich die Kabelklemme am Kopfende erwiesen die eigentlich für ein ordentlich abgeführtes Strom- und/oder Datenkabel gedacht war. Naja, nu ist die Klemme halt hierfür nützlich.


Als weiteren Vorteil einer Tischstation empfinde ich den schmalen und angeschrägten „Korpus“. Beim mobilen Surfen oder beim Tippen einer E-Mail kann ich wie gewohnt schräg auf das Telefon schauen und muss Test Testbericht iVori Smartphone iPhone Halterung Jack 3,5mm Anschluss Klinkedarüber hinaus nicht von oben auf den Touchscreen drauftippen sondern kann das Gerät wie gewohnt umfassen und damit mit meinen Daumen schreiben. Achtet mal drauf – macht Ihr sicher auch. Alles was also im Hochformat mit dem Smartphone angestellt werden kann (SMS tippeln, E-Mails schreiben oder facebook’en), kann also erledigt werden ohne das Telefon aus der Halterung entfernen zu müssen.

Richtig rund wird das Retro-Feeling mit der passenden App auf Deinem Smartphone. Bei dem Betrieb einer iVori-Halterung mit einem Android-Gerät kann ich das Gratis-App Old School Dialer empfehlen – bei einem iOS-Gerät (iPhone) kann das das App Retro Dialer Light wunderbar abbilden. Auch das is für lau im App Store zu haben. Fertig ist das Uralt-Telefon.

Die iVori Smartphonehalterung ist für 39,95€ bei Megagadgets.de zu bekommen und trifft rasend schnell nach der Bestellung ein. Ich sag Danke und telefoniere dann mal weiter Old School. Mal schauen was ich mir als Nächstes bei Megagadgets aus deren Kategorie Technik Gadgets zulege. Gibt ja noch einiges spassiges Zeug hier.

Nuja, wie bereits erwähnt: Aus alt mach neu.

Veröffentlicht inZubehör


"Die iVori Smartphone Halterung macht aus neu – alt" wurde am 28. August 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Hi,

    1. hier wird berichtet: http://gdgts.de/gizzys-ivori/ dass die Sprachqualität enorm schlecht ist, da Funksignale des Handys durch das Kabel gehen.

    Kannst Du das bestätigen?

    2. Dein Artikel ist von 2011. Inwieweit nutzt du das Ding noch heute? Kam es zu Schwächen?

    Danke!
    Mark

    • Hi Mark,

      ja, ich nutze das Teil noch ab und an kann diese Probleme aber nicht bestätigen. Ich höre meinen Anrufgegner gut und bekomme auch keine Roaming-Signale übermittelt. Es kann aber daran liegen dass ich den „Kopfhörer“ nicht so intensiv abnutze. Aus meiner Sicht – alles gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.