Zum Inhalt

So wird’s gemacht – o2 nimmt Dein altes Telefon in Zahlung


So und nicht anders wird’s gemacht. o2 hat jetzt ein Program in’s Leben gerufen bei dem Dein altes Telefon in Zahlung genommen wird, wenn Du Dir bei o2 ein neues kaufst. Dabei unterscheidet man bei o2 nicht ob Du Dein Telefon bei den blauen oder woanders gekauft hast. Es sollte nur Deins sein – das ist eine Voraussetzung.

Bis zu 400 Euro kann dann für Dein altes Telefon herausspringen. Wer sich jetzt aber utopische Preise für sein Altgerät erhofft sollte gewarnt sein. o2 hat sicher nicht den Anspruch alle Altgeräte des Planeten auf „Teufel komm raus“ aufzukaufen. Die Telefone werden von persönlichen Daten befreit, wenn vorhanden mit einem Software-Upate bespielt und dann optisch wieder hergerichtet. So kann man sein altes Telefon dann bestimmt irgendwann auch im o2 Outlet-Store wiederfinden und neu kaufen.

o2 Handy in Zahlung neues Smartphoneo2 bezieht sich mit seiner Erkenntnis offensichtlich auf die Bitkom-Studie, die Ende 2010 veröffentlicht wurde. Aus dieser Studie ging hervor, dass bis zu 72 Millionen alte Handys in deutschen Schubläden vor sich hin gammeln. Im Rahmen dieser Studie wurde angemahnt, dass die Kunden ihre alten Telefone nicht zurückgeben wollen – Na sowas!?

Bereits damals hatte ich zwei elementare Gründe aufgeführt unter denen ich ein bezahltes Gerät wieder abgeben würde. Ich verstehe einfach nicht, wie man sich entrüstet zeigen kann, wenn ein Verbraucher seine bezahlte Ware – in diesem Fall ist es ein Telefon – unentgeltlich zurück geben soll. Als Eigentümer habe ich das Recht mit meinem Eigentum zu tun und zu lassen was ich möchte (Es sei denn mein Handeln kommt mit einem Gesetz in Konflikt – aber das versteht sich ja wohl von selbst).

Das Zitat aus meinem Bitkom-Artikel vom November 2010 lautete: Es gibt zwei griffige Anreize sich von seinen alten Telefonen zu trennen:

  1. Umweltschutz und Unterstützung. Hier möchte ich aber gern befragt werden ob ich das möchte. Ein Artikel in dem mir vorgeworfen wird dass ich mein Eigentum behalte ist wohl kaum der richtige Weg!
  2. GELD! Stinknormales und allseits beliebt und benötigtes GELD!. Bezahlt mir einfach Geld für mein altes Telefon. Dann bin ich bereit es heraus zu geben.

o2 hat das scheinbar verstanden und führt das neue Modell der Inzahlungnahme des alten Handys ab dem 05. September ein. Pro neu gekauftem Gerät über o2 MyHandy beispielsweise kann ich auch nur ein altes Gerät in Zahlung geben. Schade, ich hätte hier einen ganzen Sack alter Fernsprecher zu liegen, die ich dann verschachern würde um mir so ein neues Telefon zu finanzieren.

Das kann aber auch für wechselwillige Apfeljünger von Vorteil sein. Viele Nutzer werden ihr „altes“ iPhone 4 nach dem Erscheinen des iPhone 5 loswerden wollen um sich so die Anschaffung des neuen iPhone 5 im Preis zu erleichtern. Da kommt eine Inzahlungnahme von bis zu 400€ für ein gut erhaltenes und gebrauchtes iPhone 4 doch gerade recht – wenn es dann so viel für ein iPhone 4 gibt. Aber das teste ich dann mal ab dem 05.09.2011 – dann geht der Inzahlungnahme-Rechner von o2 live. Das iPhone 5 soll ja noch im laufenden September vorgestellt werden und anschließend auf den Markt geworfen werden.

(Petze: Chip)

Veröffentlicht inTarife


"So wird’s gemacht – o2 nimmt Dein altes Telefon in Zahlung" wurde am 2. September 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Mosine Mosine

    Na das finde ich ja mal ne tolle Idee. Da hat Marketing gut nachgedacht.
    Bringt bestimmt viele neue Kunden.

    Respekt!

  2. Rick Rick

    Hallo,

    jetzt ist deine seite schon Aktueller als die Informationsquelle der Hotline. Die wusste von nüscht… 😉

    Gruß der Rick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.