Zum Inhalt

Welcher ICE gehört zu welcher Baureihe?


Als technikfreudiger Blogger zu einer Messe zu gehen ist mittlerweile ein Pflichtprogramm für mich geworden. Ich darf hinzufügen, dass es ein angenehmes Pflichtprogramm ist denn es liefert einen Haufen neues blogbares Zeug. Im Falle der Gamescom 2011 in Köln wurde eine Anreise mit dem ICE nötig (laufen hätte einfach zu lange gedauert). Meine Reise geht von Berlin nach Köln, das sind ca. 5 Stunden Zugfahrt. 5 Stunden können lang sein aber auch praktisch genutzt werden.

Zum Beispiel durch das Verfassen von neuen Artikeln für das Blog oder einfach zum surfen, twittern, whatsapp’n oder, oder, oder… Leider kann so ein Tag ziemlich lang werden und den Akku von Netbook, iPad und Smartphone ziemlich belasten. Nichts ist schlimmer als an einem leeren Akku zu scheitern und offline zu sein, wenn man doch so viel mitteilen möchte. Theoretisch lässt sich das verhindern, denn so ein ICE hat in jedem Wagon Stromanschlüsse.

ICE,Baureihe,Nummer,Steckdose,Bahn,Übersicht,Buchung,Reservierung,DownloadLeider gibt es aber Unterschiede in Sachen Häufigkeit und Anzahl von Steckdosen im ICE der jeweiligen Baureihen. Wenn ich also mit einem ICE zu einer Messe fahre und in der 2. Klasse reise – will ich vorab wissen ob ich einen Platz an einem 3er oder 4er Sitzreihe buchen muss oder ob jeder Platz – weil neuer ICE – mit einer Steckdose ausgerüstet ist und ich die Reise ein wenig entspannter angehen kann.

Update Redesign ICE 2

Die Bahn hat seine ICE 2-Züge in eine Redesign-Maßnahme übergeben. Der Umbau betrifft nicht nur den Innenraum sondern auch die Verfügbarkeit von Strom in Form von Steckdosen in den jeweiligen Klassen. Nicht zum Nachteil der Fahrgäste:

[…] Um die Nutzung elektronischer Geräte im Zug sicherzustellen, bekommt in der 2. Klasse jeder Doppelsitz eine Steckdose, in der 1. Klasse jeder Platz. […]

Damit bedient die Bahn nicht nur die Pendler im Regionalexpress mit Strom sondern auch die Kundschaft, die mit einem der insgesamt 44 ICE-2-Züge unterwegs ist. Sehr gut!

Bei der Sitzplatzreservierung für einen ICE-Platz kann ich leider nicht auswählen ob ich einen Sitzplatz mit Stromanschluß haben möchte. Es steht lediglich zur Auswahl ob ich einen Platz mit Tisch – also mit wenigstens einer verfügbaren Steckdose – haben möchte. Darauf bräuchte ich theoretisch aber nicht zu achten wenn es ein ICE „neuerer Bauart“ ist und somit an jedem Platz über eine Steckdose verfügt.

Das sind die derzeitigen Buchungsmöglichkeiten für einen 2. Klasse Sitzplatz in einem ICE der Bahn:

Mit ein wenig Rechercheaufwand ist trotzdem zu ermitteln ob es sich hier um einen Zug mit Steckdosen an allen Plätzen der zweiten Klasse oder „lediglich“ am Platz mit Tisch eine Steckdose vorhanden ist. Dank der Hilfe des Twitter-Teams vom @DB_bahn habe ich jetzt einen Ansatz ab welcher ICE Baureihe welche Arten von Steckdosen vorhanden sind.

Suche Dir Deine gewünschte Verbindung auf der Seite der Bahn unter Auskunft, Preise, Buchung raus. In der Übersicht unter dem Reiter „Auswahl“ findest Du links einen grauen Pfeil, der weitere Details zur Reiseverbindung beinhaltet. Hier ist unter „Produkte“ der ICE (Beispiel ICE 556 in Richtung Köln Hbf) mit seiner Kennung angezeigt.

Auf Fernbahn.de ist man mit dieser ICE-Kennung (ICE 556) dann in der Lage die Baureihe des ICE zu ermitteln. Im Falle des ICE 556 ist das die Baureihe ICE 2 und hat somit lediglich Steckdosen an den Sitzplätzen mit Tisch. Bei der Eingabe der Sitzplatzwünsche müsste in diesem Fall also „Großraum mit Tisch“ ausgewählt werden um während der ganzen Fahrt ganz sicher mit Strom versorgt werden zu können.

    Nach Auskunft der Bahn ergibt sich also folgender Schluß:

  • Baureihe ICE-1 – Steckdose an Sitzplätzen mit Tisch
  • Baureihe ICE-2 – Steckdose an Sitzplätzen mit Tisch
  • Baureihe ICE-3 – Steckdose an allen Doppelplätzen
  • Baureihe ICE-T – Steckdose an allen Doppelplätzen
  • Baureihe ICE-TD – Steckdose an allen Doppelplätzen

Du musst also nur noch rausbekommen, welcher Baureihe Dein ICE angehört. Hier hilft die Seite Fernbahnen.de/grahnert.de. Dort ist unter ICE-Züge 2008 ein .pdf mit allen bis dahin in Betrieb gestellten ICE Zügen mit Nummer und auch Baureihe zum Download hinterlegt. Download ICE-Übersicht mit Baureihe. Bis auf wenige Ausnahmen sollte hier jedermann seinen ICE mit ICE-Nummer und Baureihe finden und weiß somit, ob er lieber einen Stzplatz mit Tisch bucht oder ein Doppelplatz ausreicht.

Wenn das mit dem mobilen Internet jetzt noch verbessert wird, kann das richtig toll werden. Leider schirmen die ICE den Empfang von UMTS/HSDPA sehr erfolgreich ab und verhindern so eine dauerhafte und stabile Datenverbindung. Die Bahn-App sollte sich auch jeder mal herunterladen um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Zum Schluß gibt’s noch einen Tagesschau-Ausschnitt mit der Rekordfahrt des Intercity Experimental (317km/h) und direkt danach ein wenig Eisenbahnromantik mit dem zukunftsweisenden ICE-Werbespot der Bahn.

[Bahn-Werbespot] Aufbruch in ein neues Bahnzeitalter – der ICE

Veröffentlicht inMesseVerkehr


"Welcher ICE gehört zu welcher Baureihe?" wurde am 7. September 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.