Zum Inhalt

HTC Flyer zurücksetzen – Softreset und Hardreset-Anleitung


Wie führt man bei einem Tablet wie dem HTC Flyer einen Softreset oder einen Hardreset durch? Das HTC Flyer ist ein Android Tablet auf dem sich derzeit das mobile Google Android Gingerbread-System befindet. Viele Apps, die es zum download gibt bereichern es, helfen im täglichen Gebrauch oder verkürzen Wartezeiten.

Immer wieder wird es aber nötig, auch einem Tablet wie dem HTC Flyer mit einem Softreset eine Atempause zu gönnen. Ganz banal ist das der Neustart des Gerätes. Hierbei drückt man einfach den An/Aus-Schalter des HTC Flyer, wenn es sich im entsperrten Zustand befindet, für ein bis zwei Sekunden und wählt im Pop-Up-Menü die Option Neustart.

Das Gerät startet neu.

Wenn es vorher vielleicht ein wenig träge erschien oder nicht mehr einwandfrei funktionierte, kann es jetzt wieder „von vorn anfangen“ und ist frisch wie der junge Morgen. Auch wenn viele Android-Gurus wie zum Beispiel der Loveboatcaptain deren Einsatz für unnötig und überflüssig halten, ich bin nach wie vor ein Freund vom Einsatz von Task-Managern und Prozesskillern auch bei Android-Geräten. Die sorgen zumindest gefühlt auch im laufenden Betrieb für frischen Wind auf meinen Geräten.

Wie es der Teufel will, kann es auch mal sein, dass ein einfacher Neustart nicht ausreicht um ein Problem zu lösen. Vielleicht willst Du Dein HTC Flyer auch verkaufen oder musst es nach einer Testphase wieder an den Eigentümer zurück geben. Dann sollten die Werkseinstellungen wieder hergestellt und ein so genannter Hard Reset durchgeführt werden.

Hierbei kann ich zwischen 2 Optionen wählen: Wenn möglich nehme ich den einfachen Weg über das Menü und setze das HTC Flyer auf die Werkseinstellungen zurück. Der von HTC vermittelte Pfad und die

Anleitung zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen über das Menü

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf ≡ und anschließend auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher > Auf Werkszustand zurück.
  3. Tippen Sie auf Tablet zurücksetzen und tippen Sie anschließend auf Alles löschen.

Wenn diese Vorgehensweise aus irgend einem Grund nicht funktioniert, ist hier noch die Möglichkeit gegeben, das HTC Flyer über eine Tastenkombination zurückzusetzen. Ich finde das gut, dass diese Möglichkeit wieder in den meisten Geräten gegeben ist. Ich hatte Geräte in Betrieb, bei denen das leider nicht möglich war. So isses schöner. Die von HTC vermittelte Anleitung zum

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen über die Tastenkombination:

  1. Gerät ist ausgeschaltet (Es heißt nicht ausgeschalten!)
  2. Halten Sie die Taste LEISER etwas länger gedrückt und drücken anschließend kurz auf die EIN/AUS-Taste.
  3. Warten Sie, bis das Fenster mit den drei Android-Bildern angezeigt wird. Lassen Sie erst dann die LEISER-Taste wieder los.
  4. Drücken Sie auf LEISER, um STANDARDWERTE WIEDERHERSTELLEN auszuwählen, und drücken Sie anschließend auf die EIN/AUS-Taste.

Kleine Anmerkung noch am Rande: Es kommt auf das Timing an. Ganz auf Nummer Sicher gehst Du, wenn Du den „Leiser-Button“ bereits während des Herunterfahrens des HTC Flyer drückst. Dann erlischt das Hintergrundlicht – bleib auf der Leiser-Taste drauf, drücke mit gehaltener Leiser-Taste die Power-Taste und Du kommst in das ersehnte Boot Menü in dem Du den Factory Reset auswählen kannst.

HTC Flyer zurücksetzen - Softreset und Hardreset-Anleitung

Anhand der Bedienungsanleitung, ist es aber genau diese Vorgehensweise. Die Bedienungsanleitung des HTC Flyer gibt’s hier zum Download.

Veröffentlicht inAuf Werkseinstellungen zurücksetzenBedienungsanleitung


"HTC Flyer zurücksetzen – Softreset und Hardreset-Anleitung" wurde am 25. Oktober 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

  1. Thomas Thomas

    Hallo Jannewap,

    ich hab versucht, das Zurücksetzen über die von dir erwähnte Tastenkombination zu bewerkstelligen, aber es mag mir partout nicht gelingen, ich komme einfach nicht an das beschriebene Menü zum Zurücksetzen.

    Das Flyer beende ich über wie beschrieben über das Menü, das nach längerem Drücken der Power-Taste kommt. Drücken der Leiser-Taste, dann Power, dann Power los und Leiser-Taste weiter drücken bewirkt aber nichts, es kommt sofort der Bildschirm mit dem HTC-Logo. Drücken der Leiser-Taste bereits beim Herunterfahren war nicht erfolgreich, ich habe es auch mit der Lauter-Taste und beiden Lautstärke-Taste gleichzeitig versucht, kein Erfolg. Das Fenster mit drei Android-Bildern erscheint nicht.

    Die Leiser-Taste funktioniert prinzipiell, wenn das HTC läuft, kann ich lauter und leiser machen.

    Gibt es noch eine andere Kombination, die versucht werden könnte?

    Viele Grüße
    Thomas

    • Du drückst die LEISE-Taste einfach die ganze Zeit. Jetzt drücke die Powertaste bis das Menü kommt. Wähle neu starten während Du die LEISER-Taste weiter gedrückt hältst. Ansonsten gibts die Reset-Möglichkeit über die Software. Den Pfad findest Du oben im Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.