Zum Inhalt

Bei HTC-Smartphones endlich Screenshots ohne Root erstellen


Man kann bei HTC-Telefonen mit Google Android endlich Screenshots erstellen ohne vorher einen Root durchgeführt zu haben. Die Tastenkombination ist total einfach und funktioniert zuverlässig. Zu der Info kam ich irgendwie wie die Jungfrau zum Kinde. Mein Google+ Konto meldet ein neu hochgeladenes Bild.

Das zeigte den Sperrbildschirm meines Desire S. Das wiederum konnte ja nicht sein, weil HTC bisher keine Möglichkeit eingeräumt hatte, Screenshots vom Smartphone zu erstellen ohne dass vorher ein Root stattgefunden hat. Das geht ganz einfach. Du musst im laufenden Betrieb einfach den Power Button drücken und direkt danach mit der Home-Taste (das Häuschen) den Screenshot auslösen. Das produzierte .png-Bild wird ganz normal im Bilderordner abgelegt und kann dann nach Herzenslust verwendet werden.

So geht das bei HTC mit Google Android Gingerbread 2.3.5 (WICHTIG!).

Für mich ist das insbesondere wichtig, weil ich doch immer wieder mal ein Bild aus einer Anwendung oder einer speziellen Funktion bei einem HTC-Smartphone für meine Artikel benötige. Eine Anleitung versteht sich immer leichter wenn auch ein Bildchen mitgeliefert wird. Umso größer meine überraschende Freude.

Samsung liefert die Funktion schon eine Weile mit. Da geht der Screenshot mit der Power-Taste und gleichzeitig der Home-Taste (dicker Knopp in der Mitte). Beim HTC Flyer Tablet gehört der Screenshot zum Must-have. Dort half der Stift fleißig mit um die begehrten Bildschirmbilder anzufertigen.

Jetzt geht’s also auch bei HTC-Geräten. Ick freu ma!

Veröffentlicht inSmartphone


"Bei HTC-Smartphones endlich Screenshots ohne Root erstellen" wurde am 12. Februar 2012 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

4 Kommentare

  1. Das funktioniert ja wirklich :)..

    Jetzt kann ich endlich die App „screenshot“ deinstallieren. Diese verlangte nämlich mit Updates der V. 1.9+ neue Rechte und änderte u.A. stillschweigend die Homepage des standard Browsers.

    Danke für den Tipp!

  2. Toma Toma

    Bei mir will es nicht.. Incredible s

    • Welche Gingerbread-Version? Ich denke, dass das erst mit 2.3.5 kam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.