Zum Inhalt

Zugradar – Bahn arbeitet an einer Live-Bahn-App


Die Bahn arbeitet an einer App mit der die Position von Zügen in Zukunft live abgerufen werden kann. Damit soll es dem Pendler künftig leichter gemacht werden sein Ziel zu erreichen ohne lange Wartezeiten an Bahnsteigen in Kauf nehmen zu müssen. Gute Idee, wenn auch nicht neu.

Bei der Münchener U-Bahn und in der Schweiz gibt’s das bereits. Mit ausreichender Netzversorgung kann dann live umgeplant werden bevor man sich an der falschen Haltstelle wieder in Wartestellung bringt. Die App ist noch nicht live, soll aber in nächster Zeit bereit stehen. Vielleicht schon zu den Sommerferien. Ich persönlich nutze den DB-Navigator auf der iOS-Oberfläche gerne. Auf Android Geräten ist und bleibt Öffi mein Favorit.

(via)

Veröffentlicht inSmartphone


"Zugradar – Bahn arbeitet an einer Live-Bahn-App" wurde am 14. Februar 2012 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.