Zum Inhalt

Google Android Stand auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona


Google Doodles kennen wir ja aus den täglichen Besuchen auf der Google Startseite. Auch für große Events denkt sich Google immer wieder was Neckisches aus. So auch für den Mobile World Congress, der am 27.02.2012 beginnt und bis zum 01.03.2012 geht. Hier wird der Aufbau des Google Android Messestands Schritt für Schritt gezeigt.

Das Ganze findet man auf der Android.com-Sonderseite zum MWC. Jeden Tag ist der Stand ein wenig weiter – es lohnt sich also der tägliche Blick auf die MWC-Sonderseite. Wer’s mal einen Tag nicht schafft, kann sich die Timeline dennoch anschauen und erkennen, was am letzen Tag wieder geschafft wurde. Das Finalbild vom fertigen Android Stand wurde übrigens auch schon entdeckt, denn es liegt ebenfalls auf Android.com ab.

Schade, ich werde in Barcelona nicht dabei sein. Und ich wollte doch so gerne wissen, ob der Stand denn „in Echt“ wirklich so stylisch ist, wie die Grafik vermuten lässt. Wann genau man das sehen kann, ist im Countdown sehr gut zu erkennen. Klick in’s Bild.

Google Messestand zum Mobile World Congress 2012 in Barcelona

Veröffentlicht inMesse


"Google Android Stand auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona" wurde am 22. Februar 2012 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Simon Simon

    Ich finde, das beste von Android ist wirklich ihre Maskotte! Also, nicht wirklich :), aber ich finde, daß die Marketing-Abteilung sich richtig Mühe gegeben hat – und scheint dem Publikum richtig zu gefallen. Das hilft beim Verkaufen, klar. Die haben den Vorteil von Apple (Styl) genommen und sich was noch cooler einfallen lassen.
    Also, der Stand sieht super aus. Bin auch neugierig, echte Bilder zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.