Zum Inhalt

GTA 5 Rockstar Games meldet sich zu Wort


Endlich gibts mal wieder was direkt von Rockstar Games zu GTA 5 zu berichten. Die Gerüchteflut zeigt dass sich das Spiel nach wie vor größten Interesses erfreuen kann ohne überhaupt auf dem Markt zu sein. Auf der Rockstar-Seite gibts eigene Fragen und eigene Antworten. Hier wird die gute Nachricht verkündet dass die Entwicklung des Spiels gut vorankommt und man weiter fleißig an GTA 5 arbeitet.

Darüber hinaus wird aber auch klargestellt dass der Kunde so spät wie nur irgend möglich offizielle Informationen zum Spiel erhalten wird. Der Grund dafür ist der Spannungsbogen der so straff wie möglich gespannt werden soll. Ein Infohäppchen gibt’s dann doch noch: In GTA 5 kann man endlich wieder Flugzeuge steuern. Warum’s das in GTA IV nicht gab will mit noch immer nicht in die Rübe.

[Kommentar:] Die Taktik der Null-Kommunikation ist schon verständlich und nachvollziehbar. Zum einen wird man bei Rockstar einem potentiellen Konkurrenten keine Vorlagen liefern um selbst so weit vorne zu stehen wie es möglich ist. Darüber hinaus ist die Gerüchteküche ein toller und darüber hinaus auch noch kostenloser Ideenlieferant. „Wirf‘ dem Volk ein paar Brocken hin, lehne Dich zurück und schaue nach was man daraus macht.“ eine uralte Weisheit denn der potentielle Käufer wird sich ziemlich deutlich dazu äußern worauf er sich freut und was er sich wünscht.

Darüber hinaus hält sich Rockstar Games mit GTA 5 bereit seit Monaten mitten im Interesse der Medien. Jedes noch so kleine Gerücht, jedes Auftauchen des Titels auf irgend einer Verkaufsliste wird aufgesogen und bis zur totalen Erschöpfung interpretiert. Das Ganze funktioniert auch noch „wie von selbst“ so dass man die Werbung für GTA V nicht einmal selbst anfeuern und bezahlen muss.

Eine Frage stellt sich mir noch: Wird es eine Uncut-Version und eine „ungefährliche“ Version von GTA 5 geben? Es kam in der Vergangenheit vor dass es unblutige und Vollkontakt-Versionen gab. Schön wäre für mich eine einzige Version mit moderatem Blutvergießen. Sonst wieder nur heiter hinterhergepatcht was nicht selten zum Spielabbruch führte.

Also Leute, macht ma‘ voran.
Ich bleib gespannt.

Veröffentlicht inSpiele


"GTA 5 Rockstar Games meldet sich zu Wort" wurde am 16. Juli 2012 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.