Zum Inhalt

Die offizielle Android BitTorrent App steht jetzt zum Download bereit


Jetzt kann Bit Torrent auch mobil auf Deinem Android Smartphone genutzt werden. Die offizielle Torrent App Peer-to-Peer-Filesharing-Programm steht ab jetzt kostenlos zum Download bereit. Mit 3,22MB Programmgröße ist der erste Trafficaufwand überschaubar. Das wird sich aber spätestens mit dem Start der Up- und Downloads potentieren.

Derzeit gibt es auch keine Volumen oder Geschwindigkeitsbegrenzungen bei den Loads. Hier können (na klar legale) Daten ganz einfach und nach Herzenslust hin und her geschubbst werden. Heruntergeladene Torrents werden von der App automatisch erkannt und interpretiert. Es bietet sich an größere Dateien direkt auf der SD-Karte speichern zu lassen. Den Speicherort könnt Ihr euch selbstredend aussuchen.

Bit Torrent BETA App zum DownloadIch persönlich schiele ja auch noch auf die Apple-Version der BitTorrent App, glaube aber nicht dran. Schließlich lassen sich alle Arten von Dateien in Torrents packen. Und Apple hat es bekanntlich ja nicht so gerne wenn man Daten von A nach B transferiert ohne iTunes zu bemühen 😀

Aus der BitTorrent Geschichte:
[…]Das BitTorrent-Protokoll wurde im April 2001 von dem Programmierer Bram Cohen für die Bootlegger-Online-Community etree entworfen.[13] Am 2. Juli 2001 veröffentlichte er eine erste Implementierung[14], die mittlerweile von seiner Firma BitTorrent, Inc. betreut wird. Bereits nach kurzer Zeit begann die File-Sharing-Szene, die Technologie unter anderem für das Tauschen von nicht lizenzierten Kopien urheberrechtlich geschützter Daten zu nutzen. Mit der Zeit entwickelte sich BitTorrent zum größten (Inhalte, Benutzer, Verkehr) Filesharing-Netz, es produziert ein Drittel des gesamten weltweiten Internet-Datenverkehrs.[…]

Hier geht’s zum Download der BitTorrent Beta – Torrent App im Google Play Store

Veröffentlicht inSmartphone


"Die offizielle Android BitTorrent App steht jetzt zum Download bereit" wurde am 9. August 2012 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.