Zum Inhalt

Anleitung Google Nexus 7 Tablet auf Werkseinstellungen zurücksetzen


Das Google Tablet Nexus 7 ist ein 7 Zoll Tablet mit Google Android Jelly Bean Betriebssystem. Asus wurde als Hersteller des neuesten Google Produkts auserkoren und hat das Teil vor Kurzem in Deutschland in den Verkauf gebracht. Derzeit existiert nur eine WiFi-Variante, ein Nexus 7 Tablet mit SIM-Karte soll aber bereits in Planung sein – soweit die Gerüchteküche. Aber dafür kann man das Google Tablet auch schon ab 199€ haben.

Wie es nunmal so ist gibt es auch bei neuen Geräten ab und an den Bedarf es wieder zurück auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Schließlich möchte ja niemand versehentlich private Daten jemand Fremdem überlassen. Aber wie stellt man das denn nun jetzt wieder bei diesem Gerät an? Bei jedem Gerät gibt es unterschiedliche Wege es zurücksetzen zu können. Neben der klassischen Menüführung werden gerne auch Tastenkombinationen gesucht um den Hardreset einzuleiten.

Asus Google Nexus 7 Tablet mit Android 4.1 Jelly BeanGrundsätzlich sei vorab erwähnt:
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Berühren Sie diese Option und anschließend Tablet zurücksetzen, um alle persönlichen Daten aus dem internen Speicher zu löschen, einschließlich der Informationen zu Ihrem Google-Konto, sonstigen Konten, Ihren System- und App-Einstellungen, heruntergeladenen Apps, Musik, Fotos, Videos und anderen Dateien.

Nach dem Zurücksetzen Ihres Tablets müssen dieselben Informationen wie bei der ersten Einrichtung des Geräts eingegeben werden. Wenn Sie Ihre Daten über ein Google-Konto gesichert haben, können Sie sie während des Einrichtungsprozesses mithilfe einer entsprechenden Option wiederherstellen.

Beginnen wir mit der Tastenkombination um das Google Nexus 7 zurücksetzen zu können.
Ich zitiere dafür aus der offiziellen Anleitung von Google herself.

  • Ist das Tablet eingeschaltet, schalten Sie es aus.
  • Drücken und halten Sie Lauter + Leiser + Ein/Aus, bis sich das Gerät einschaltet. Sie sollten einen auf dem Rücken liegenden Androiden sehen.
  • Drücken Sie zweimal Leiser, bis „Wiederherstellungsmodus“ auf dem Bildschirm erscheint.
  • Drücken Sie Ein/Aus, um einen Neustart im „Wiederherstellungsmodus“ durchzuführen. Nach ein paar Minuten sollten Sie einen Androiden mit einem roten Dreieck sehen.
  • Halten Sie die Ein-/Austaste gedrückt und tippen Sie auf Leiser.
  • Scrollen Sie mit den Lautstärketasten zu „Daten löschen/auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ und drücken Sie die Ein-/Austaste, um diese Option auszuwählen.
  • Scrollen Sie zu „Ja, alle Nutzerdaten löschen“ und drücken Sie die Ein-/Austaste, um diese Option auszuwählen.
  • Neustart abwarten und dann kann das Nexus 7 auch schon wieder neu konfiguriert oder eben wieder zurückgeschickt werden. Je nachdem was Du mit der Anleitung anstellen wolltest.

Willst Du das Gerät über das Menü zurücksetzen folgst Du einfach dem richtigen Pfad:

  • Rufen Sie Einstellungen > Sichern & zurücksetzen auf.
  • Berühren Sie Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  • Berühren Sie Tablet zurücksetzen.
  • Ist das Tablet mit einem Passwort geschützt, werden Sie aufgefordert, Ihr Muster, Ihre PIN oder Ihr Passwort einzugeben.
  • Berühren Sie zum Bestätigen Alles löschen.

(via Google Hilfe)

Veröffentlicht inAuf Werkseinstellungen zurücksetzenTablet


"Anleitung Google Nexus 7 Tablet auf Werkseinstellungen zurücksetzen" wurde am 26. September 2012 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. error error

    danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.