Zum Inhalt

Filmzitate: Die Matrix (1999) – Feedback an die Menschheit


Ein Filmzitat aus Die Matrix von 1999 in der der Mensch, die Krone der Schöpfung mal Feedback bekommt. Obwohl hier doch eher unsere heutige Gesellschaft gemeint sein dürfte, wird die Erkenntnis auf die gesamte Menschheit herunter gebrochen. Es gibt/gab in der Tat Völker, die nicht so verfuhren. Objektiv betrachtet hat Agent Smith aber wohl Recht mit seiner Einschätzung:

„Ihr seid im eigentlichen Sinne keine richtigen Säugetiere. Jedwede Art von Säuger auf diesem Planeten entwickelt instinktiv ein natürliches Gleichgewicht mit Ihrer Umgebung. Ihr Menschen aber tut dies nicht. Ihr zieht in ein bestimmtes Gebiet und vermehrt Euch, und vermehrt Euch bis alle natürlichen Ressourcen erschöpft sind. Und der einzige Weg zu überleben ist die Ausbreitung auf ein anderes Gebiet. Es gibt noch einen Organismus auf diesem Planeten, der genau so verfährt. Wissen Sie, welcher? Das Virus.“

Veröffentlicht inDaily BullshitHumorzentrum


"Filmzitate: Die Matrix (1999) – Feedback an die Menschheit" wurde am 1. März 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. […] Doll is‘ nich, aber das interessiert die prestigelastige Konsumgesellschaft (Darf man das im Kommunismus überhaupt sein?) in der Regel nicht. Leider ist es viel zu oft so, dass es wichtiger zu sein scheint, was drauf steht als das was drin ist. Jetzt könnte ich glatt in Richtung Politik abdriften und mich darüber auslassen, dass das perfekte Staatssystem und die perfekte Gesellschaft offenbar nicht existieren. Zumindest nicht unter Menschen. Denn wir sind wie ein Virus. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.