Zum Inhalt

Behoben. WhatsApp down – Störung des Messengers für o2-Kunden


Seit heute Vormittag funtkioniert der erfolgreiche Messenger WhatsApp für o2-Kunden nicht mehr. Beim Startversuch wird nur verbinden angezeigt Statt an eine Störung zu glauben, kommen die ersten Nutzer direkt auf die Idee, o2 hätte die Zusammenarbeit mit WhatsApp beendet und wird nun nie wieder gehen. Aber keine Sorge, Herrschaften: Es handelt sich hier lediglich um eine Störung, die wohl auch noch bei WhatsApp selbst zu suchen ist.

Der o2-Datendienst als Solches funktioniert ja noch (diese Aussage ist regional sehr unterschiedlich zu betrachten 😉 ). WhatsApp wird also in Kürze wieder gehen. Nur Mut, ab und an Flugmodus an und wieder aus – dann habt Ihr WhatsApp auch bald wieder zurück. o2 kennt die Störung und hält Euch hier auf dem Laufenden.

Mittlerweile lässt sich nicht einmal die Whatsapp-Webseite www.whatsapp.com von einem o2-Telefon aufrufen. Siehe Screenshot.

Webseite Whatsapp.com Störung o2

Für alle o2-Kunden die wissen wollen wie die Seite eigentlich aussieht: So!

whatsapp.com works

Veröffentlicht inSoziale Netzwerke


"Behoben. WhatsApp down – Störung des Messengers für o2-Kunden" wurde am 10. April 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.