Zum Inhalt

Nach dem Update: Löschen-Button in Google-Mail wieder herstellen


Nach dem letzten Update der Gmail-App ist der Löschen-Button (Papierkorb) plötzlich nicht mehr da. Hier kommt eine kleine aber hoffentlich feine Anleitung wie Du Deinen Papierkorb wieder in die Übersicht Deines Posteingangs bekommst und so mehrere Mails wieder schnell löschen kannst.

Nachdem ich mit dem Tipp jetzt bereits 2 technik-affinen Kollegen helfen konnte, drängelt sich dieser Artikel geradezu auf. Bei Beiden wird der Posteingang ihrer Android-Geräte im Laufe eines Tages mit nützlichen und unnützen Mails geflutet. Viel lässt sich sofort löschen. Was ist da lästiger als jede Mail einzeln zu öffnen und dann mühsam einzeln zu löschen!? Mit der alten Gmail-App war das so schön einfach und schön schnell.

Gmail Android App Googlemail Mails mehrfach markieren
Im oberen Bild habe ich den klassischen Gmail-Posteingang so wie ich ihn kenne. Ich markiere links die Mails, die ich in den Papierkorb verschieben möchte und drücke anschließend einmal auf das Körbchen, dass dann oben rechts erscheint. So will ich das eigentlich auch weiterhin haben. In der Grundeinstellung nach dem Update ist der Papierkorb nur leider nicht mehr zu sehen. Es muss also eine Lösung her. Und die will nur eingestellt werden.

    Papierkorb im Gmail-Posteingang wieder anzeigen:

  • Gehe in Deinen Posteingang und dann in die Einstellungen, die Du über das Kontextmenü öffnest.
  • Hier findest Du den Menüpunkt: „Allgemeine Einstellungen“
  • Gehe in den Punkt: „Archivieren“ und „Löschen“
  • Setze den Punkt • bei Nur „Löschen“ anzeigen
  • Gehe über den Zurück-Button bis in den Posteingang zurück.
  • Mails markierst Du schnell indem Du auf den Button links (der mit dem Buchstaben) drückst
  • Fertig

Einstellung Papierkorb im Posteingang Gmail Android

Erledigt. Oben rechts ist der Papierkorb jetzt wieder sichtbar. Es kann flink weitergehen. Danke an Tutsi und den Havelritter für die Inspiration 😉

Veröffentlicht inSmartphone


"Nach dem Update: Löschen-Button in Google-Mail wieder herstellen" wurde am 11. Juni 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Scotty Scotty

    ein Traum der Beitrag 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.