Zum Inhalt

Tschüss GTA 5 Gerüchteküche – endlich Fakten


Kinder, was bin ich froh dass es jetzt langsam mit den Gerüchten vorbei zu sein scheint. Endlich geht’s bei News rund um GTA 5 um Fakten. Weiterhin nur für Freunde der Konsolenunterhaltung, PC-Freunde (ich!) warten weiter auf irgendein positives Signal in Richtung eines PC-Releases. Ein ganz klar positives Zeichen in Hinblick auf einen PC-Release von GTA 5 ist Amazon. Hier ist nämlich eine PC-Version von GTA 5 vorbestellbar. Auch wenn es wieder zerredet wird, hoffe ich einfach frech weiter auf einen PC-Release. So.

GTA 5 - PC-Version CoverKonsolenfreunde jedenfalls (XBox 360 und Playstation 3) werden sich freuen, denn sie müssen bei GTA 5 nicht einmal das Scheibchen wechseln während online gezockt wird. Mit Scheibchen ist im Falle der XBox 360 ein Set aus 2 DVDs und im Falle der PS3 eine blu-ray Disc gemeint. Grand Theft Auto wird direkt auf der Spielkonsole installiert (8GB-Platz auf der Platte der Konsole werden hierfür nötig sein). Dafür kannst Du immer lang hin zocken und die riesige Welt von San Andreas genießen.


Erst vor ein paar Tagen wurde der erste Gameplay-Trailer veröffentlicht, der die schiere Größe der bespielbaren Welt deutlich macht. Es geht um die Geschichte von 3 Typen (Michael, Trevor und Franklin). Und um das Ganze noch ein wenig interessanter zu gestalten, erleben wir nicht nur die Geschichte dieser drei Herrschaften sondern gestalten sie nach Bedarf einfach selbst – und zwar für jeden Einzelnen. In GTA 5 wird man nämlich zwischen den Charakteren hin- und herschalten können und so selbst jede dieser drei Geschichten selbst gestalten können.

Ich selbst bin mal schwer gespannt, ob es immer das selbe Ende geben wird oder ob es ein Alternate-Ending wird. An sich kann ich mir nichts anderes vorstellen, denn in einem Open-World Szenario in dem ich bis zu drei Charaktere bewege wird ein und dasselbe Ende zu gestalten eher schwierig (nicht unmöglich, aber schwierig).

Egal ob ein vorgestaltetes oder offenes Ende: Ich will dieses Spiel spielen! Und zwar auf meinem Rechner!!!

Gräditz

Veröffentlicht inSpiele


"Tschüss GTA 5 Gerüchteküche – endlich Fakten" wurde am 12. Juli 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.