Zum Inhalt

Facetime ist nicht mehr im Menü zu finden – die Lösung


Schönes Ding, hat aber einige Zeit gekostet. Szenario: FaceTime ist auf einmal nicht mehr im Menü zu finden. Der Punkt ist einfach weg. Somit ist es auch nicht möglich, sein Gegenüber über FaceTime anzurufen oder selbst Anrufe über FaceTime zu empfangen. „FaceTime fehlgeschlagen“ Name XY ist für FaceTime nicht verfügbar.“. Fein und nu? Normalerweise aktivierst und deaktivierst Du FaceTime banal über die Einstellungen.

Der Punkt FaceTime ist als solcher dort zu finden. Und gut is‘. Nicht in unserem Fall. Weil die Threads der großen Foren den Lösungsansatz nur versteckt bis gar nicht liefern, gibt’s einfach mal die Lösung frei Haus: Du hast FaceTime in Deinen Einschränkungen geregelt und somit deaktiviert. Ist die Funktion dort aktiviert, verschwindet der Menüpunkt aus der Liste.

Gehe also in die: Einstellungen ⇒ Allgemein ⇒ Einschränkungen, erinnere Dich an Deinen 4-stelligen Code und entferne FaceTime aus den Beschränkungen. Dann ist auch der Menüpunkt wieder da und Du kannst FaceTime nutzen.

FaceTime aktivieren

Wenn Du Dich nicht an Deinen 4stelligen Beschränkungscode erinnerst oder ihn verbummelt hast- das ist nicht der Sperrcode für die Displaysperre – wird’s stressig. Anders als beim Displaysperrcode wird Dein Beschränkungscode nicht zurückgesetzt, wenn Du Dein iPhone zurücksetzt und wiederherstellst. Du wirst Dein Telefon also als neues iPhone konfigurieren müssen um die Beschränkung zu umgehen.

Eine Alternative dazu ist umständlicher, noch nicht von mir getestet aber vielversprechend: Erstelle ein Backup vom iPhone oder nimm Dir das letzte von iTunes erstelle zur Brust, lade Dir den iPhoneBackupExtractor herunter und schau mal rein. Den genauen Pfad und die Bezeichnung der Position des Bewschränkungscodes in Deinem iPhone-Backup findest Du hier. Dort steht der Code im Klartext.

Nachdem Du FaceTime erfolgreich reaktiviert hast, starte Dein iPhone neu! Tu‘ es einfach. Es hilft öfter als Du denkst.

Veröffentlicht inSmartphone


"Facetime ist nicht mehr im Menü zu finden – die Lösung" wurde am 15. Juli 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Ermi Ermi

    Super, hat geklappt.
    Wohl dem der seinen Code noch weiß.
    Meine Neueinrichtung des IPhone
    hab ich so gemacht, dass ich denselben Code
    verwendet habe, wie fürs IPhone entsperren.
    So hatte ich ihn jetzt gleich zur Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.