Zum Inhalt

Iron Man wirbt für HTC


HTC kommt mit einer neuen Werbekampagne und hat Robert Downey Jr. (gewohnt exzentrisch â la Tony Stark/ Iron Man) mit an Bord. „Here’s to change“ heißt die Kampagne und soll HTC prominenter am Markt positionieren. Nach zuletzt schlechter Presse (weniger Umsatz, Zenit überschritten, HTC gibt’s bald nicht mehr usw. blablabla) und rechtzeitig vor der IFA 2013 greift HTC wieder an.

HTC Logo Campaign 2013Der Spot soll in 171 Ländern laufen und HTC neuen Aufschwung geben. Dreh- und Angelpunkt des Werbespots ist das Image von HTC und die Frage: Wofür stehen die drei Buchstaben denn überhaupt? Genau, sie stehen für das, was Du in HTC erkennst und wie Du die Marke siehst. Auch wenn die Interpretationen so gar nichts mit Smartphones am Hut haben. Der Spot ist witzig und liefert ein paar gute Vorschläge wofür HTC stehen könnte – ausser eben für die High Tech Computer Corporation aus Taiwan.

Im Spot werden einige Vorschläge gebracht, wofür das Akronym HTC nun stehen kann. Meine Top 3 sind ganz klar:

  1. Happy Telephone Company
  2. Hold this Cat
  3. Hot Tea Catapult

Die aktuellen Neuigkeiten aus Taiwan lesen sich für mich auch sehr sympatisch: So wie es aussieht, wendet sich HTC wieder von Windows Phone ab und konzentriert sich zukünftig wieder verstärkt auf Google Android. Dafür gibts nen Szenenapplaus und die Hoffnung, dass die Gerüchte stimmen.

(Quelle)

Veröffentlicht inWirtschaft


"Iron Man wirbt für HTC" wurde am 14. August 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.