Zum Inhalt

Update: LTE im o2 Netz mit iPhone 5s und iPhone 5c?


Seit der Keynote stellt sich eine Frage: Unterstützt das iPhone 5s und iPhone 5c LTE mit o2? Nach den Informationen der Apple-Seite ist das nicht so. Da könnten dem Apfel-Jünger und LTE-Fan ja schon wieder vor Wut die Tränen in die Augen schießen. Auf der Apple-Seite gibt es eine Übersicht, die die Netzbetreiber auflistet, deren LTE-Frequenzen das iPhone nutzen kann.

Das sind nach aktuellem Stand die Netzbetreiber Vodafone und die Telekom. Somit geht o2 leer aus und ist folglich nicht in der Lage, das LTE-Netz auf dem iPhone 5c oder iPhone 5s anzubieten. Dem entgegen steht jedoch die Aussage der Kundenbetreuung. Denen wurde nach der Keynote am mitgteilt, dass das iPhone sehr wohl LTE mit o2 unterstützt. Also sollte ja alles gut sein. iPhone 5s/c mit LTE bei o2 – JA.

iPhone 5s und iPhone 5c mit LTE von o2

Update 12.09.2013 – die Gerüchte, dass das iPhone 5s/c kein LTE mit o2 unterstützten wird, wollen nicht abreissen. Eine erneute Frage bei der Kundenbetreuung ergab kein klares „Nein“. Man müsse sich jedoch noch bis zum 13.09.2013 gedulden. Erst mit dem Start des Vorverkaufs, würde es neue Informationen geben. Aus aktueller Sicht könne man nichts zu der Apple-Übersicht sagen. Kein Ja (sofort) – aber auch kein Nein. Bin gespannt wie das jetzt wieder gemeint ist…

Update 13.09.2013 – mehrere Anrufe an der Hotline bestätigen die anfängliche Information von o2, dass die neuen iPhone-Varianten LTE im o2-Netz unterstützen werden. o2 wird seinen Kunden mit einem iPhone 5s beziehungsweise 5c das LTE-Netz zur Verfügung stellen können. Dass die Apple-Seite bisher nur die Netzbetreiber Vodafone und die Telekom als kompatibel anzeigt, habe technische Gründe, die derzeit in Klärung sind. Weitere Details wollte/konnte man mir noch nicht mitteilen. Naja, das reicht mir ja erstmal.

Veröffentlicht inNetzbetreiberSmartphone


"Update: LTE im o2 Netz mit iPhone 5s und iPhone 5c?" wurde am 11. September 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.