Zum Inhalt

Phonebloks die perfekte Mischung aus Lego und Smartphone


Phonebloks ist der Name eines Konzepts, welches ein Smartphone mit leicht austauschbaren Komponenten ausstattet. Hier können, je nach Bedarf neue und/oder bessere Komponenten nachgekauft und eingebaut werden. So ein Smartphone hätte den Effekt, dass es praktisch nie veraltet und immer am Zahn der Zeit ist. Du bastelst einfach die Bausteine auf Dein Smartphone, die Du brauchst – eine tolle Idee.

Das Problem, das wir heute haben ist doch, dass ein Smartphone nicht nur teuer in der Anschaffung ist sondern auch noch ratzbatz veraltet ist. Darüber hinaus muss ich als Smartphone-Nutzer immer das komplette Paket eines Herstellers nehmen auch wenn ich gewisse Komponenten nicht brauche. Phonebloks will das lösen indem ein modular augebautes Telefon immer mit den Komponenten ausgestattet oder nachgerüstet wird, die Dir wichtig sind. Schaut Euch das Video an oder besucht die Webseite.

Der Designer Davis Hakkens sucht jetzt Entwickler und Hersteller um seine Vision umzusetzen. Eine gute Vision, wie ich finde. Danke an Benito für den Tipp. Von Vorteil ist darüber hinaus, dass auch Golem das Thema schon aufgegriffen hat. Damit wird die Popularität geschaffen, die diese tolle Idee gut brauchen kann. Auch wenn das Phonebloks-Konzept von David Hakkens nicht in die Tat umgesetzt wird (Lobbyismus, Fehlplanung – was halt so dazwischen kommen kann) – so ist doch die Idee von auswechselbaren Smartphone-Teilen geboren und wird früher oder später umgesetzt. Ich bin schon gespannt ob die Smartphone-Hersteller mitmachen. Schließlich sagen wir doch alle Murks, nein danke. Dennoch verdienen die Konzerne Geld mit ständig neuen Smartphones. Es könnte also sein, dass ein Smartphone, das nicht schon nach kurzer Zeit wieder veraltet ist, gar nicht so interessant ist, wie ich vielleicht hoffe. Schön wäre auch wenn es eine der großen Smartphone-Software Plattformen wie Google Android oder sogar iOS auf so eine Plattform schaffen würden. Das würde dann auch die Kompatibilität mit bestehenden Anwendungen erhöhen.

Phonebloks-Einzelteile-nachkaufen
Bilder via Phonebloks.com

Bitte teilt das und tragt die Botschaft hinaus in die Welt. Danke Dir, Benito. Däumchen dafür!

Veröffentlicht inWissenschaft und Forschung


"Phonebloks die perfekte Mischung aus Lego und Smartphone" wurde am 13. September 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.