Zum Inhalt

GTA 5 Probleme auf der XBox 360 – Tipps und Tricks


Auf der XBox 360 sollte die zweite Disc von GTA 5 nicht installiert werden. Diese Installation führt derzeit zu erheblichen Problemen mit der Performance des Spiels. Ein Trick ist die Übertrgung der Daten der zweiten Disc von einem USB-Stick auf die XBox 360. So werden die Daten der zweiten Disc schnell genug geladen. Damit können permanent hochauflösende Texturen im Spiel gewährleistet werden.

Mit dem Nachladen der zweiten Disc ist das leider nicht der Fall. Rockstar Games hat das Problem bereits erkannt und bestätigt. Das Spiel läuft so flüssiger und mit einer besseren Auflösung ab. Überhaupt sollte das ganze Spiel nicht vom „Flaschenhals Disc“ gespielt werden sondern auf der Platte geparkt und von dieser gestartet werden. Eine kleine Demonstration zeigen die Videos von Digital Foundry auf deren Youtube-Kanal:

Installiere GTA 5 auf der Platte und fahre die Daten der Disc 2 von einem USB-Stick ab. GTA 5 ist seit kurzem veröffentlicht und erfreut sich größten Interesses. Böse Meldungen von GTA 5 auf der Playstation 3 gibt es noch nicht.

GTA 5 Preis für XBox 360
GTA 5 Preis für PS 3

(via Chip)

Veröffentlicht inSpiele


"GTA 5 Probleme auf der XBox 360 – Tipps und Tricks" wurde am 18. September 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.