Zum Inhalt

Infografik von o2 – die iPhone-Evolution


Seit dem Start des ersten iPhone sind jetzt mittlerweile gute 6 Jahre vergangen. Nicht einmal die Anfänge waren holprig – das iPhone wirkt schon immer rund. Ja, dem ersten Modell fehlten UMTS und die MMS-Fähigkeit. Gerade bei der fehlenden MMS-Fähigkeit gab es eine helle Aufregung im Netz – heute unvorstellbar und völlig überholt.

Ich habe keine Ahnung wann ich zuletzt eine MMS empfangen geschweige denn versendet habe. Ich weiß gerade nicht einmal ob mein iPhone die richtigen MMS-Einstellungen hinterlegt hat – ist in Zeiten von WhatsApp und iMessage, Facebook und so weiter auch gänzlich überflüssig. Wie dem auch sei. Seit dem ersten iPhone ist viel passiert, hat sich viel bewegt. Apple und das iPhone sind längst nicht mehr die erste Adresse am Platze.

Die Konkurrenz hat dazu gelernt und ist ebenfalls gewachsen. Das hat nicht nur dafür gesorgt, dass es mehr Möglichkeiten gibt, sich im Web auszutoben und untereinander auszutauschen, es hat auch Lager geformt und liefert genug Stoff für kleine Nicklichkeiten untereinander. o2 hat in seinem Blog die Entwicklung des iPhone – vom „PDA-Prototyp“ Apple Newton bis zum aktuellsten iPhone-Typ iPhone 5C und iPhone 5S aufgearbeitet. Das habt Ihr gut gemacht. Dank des Einbettungscodes darf ich das Bild hier sogar verwenden.

iPhone Entwicklung Fortschritte Infografik

Veröffentlicht inSmartphone


"Infografik von o2 – die iPhone-Evolution" wurde am 7. Oktober 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.