Zum Inhalt

Aktualisiert: Wie viele Zigaretten darf man jetzt aus Polen mitbringen?


Update 2016,
Update 2015
Update 2014
Gespräch belauscht und das Thema für interessant befunden. EU-Hardcore: Ab dem 01.01.2014 darf eine Person nur noch 300 Zigaretten zollfrei aus Polen mitbringen. Fakt. Bisher war die Einfuhr von 800 Zigaretten (also 4 Stangen Zigaretten) pro Person möglich. Die Bundesrepublik Deutschland beschränkt die Einfuhr von Tabakwaren zum Eigenbedarf auf 300 Stück aus den Ländern die ab dem 01.01.2014 den, von der EU geforderten, Mindeststeuersatz nicht erheben.

Das ist in Polen der Fall und somit können es die Kippentouristen ab Neujahr knicken, jenseits von Frankfurt (Oder) günstig an 4 Stangen Zigaretten zu kommen und die zollfrei nach Deutschland einzuführen. Dann werden auch keine kompletten Stangen Zigaretten mehr gekauft werden, sondern wohl nur noch anderthalb. Wie ich die polnischen Verpacker kenne, bieten sie ab dem 01.01.2014 halbe Stangen an.

Der Zoll verkündet:
„Ab dem 1. Januar 2014 sind Zigaretten, die Privatpersonen in Bulgarien, Lettland, Litauen, Ungarn, Polen oder Rumänien für ihren Eigenbedarf erwerben und selbst in das deutsche Steuergebiet befördern, vorbehaltlich des vorzeitigen Erreichens der von der EU festgelegten Mindeststeuer durch einen der genannten Staaten, nur bis zu einer Menge von 300 Stück steuerfrei. Zum Erreichen der Mindeststeuersätze wurde diesen Staaten eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2017 gewährt.“

Der von der EU geforderte Mindeststeuersatz erhöht sich von 64€ auf „90€ pro 1000 Zigaretten“. Kleines Rechenspiel. Wie teuer würde eine Stange polnische Zigaretten, wenn Polen diesen Steuersatz anwendet und den Produktpreis beibehält? Die Zahl hab ich hier her.

Zigaretten Polen PallMallAlso: Eine Stange durchschnittlicher polnischer Kippen kostet rund 24€. Das heißt 200 Stück = 24,00€ (Stangenpreis)
100 Stück = 12,00€ (die Hälfte)
1000 Stück = 120,00€ (*10)
Das sind die bisherigen Steuern in Höhe von 64,00€. Es bleibt ein Preis von 56,00€ für die Ware.

Unterstellen wir jetzt die Anhebung auf 90€ Steuern, so wie es von der EU gefordert ist, ergibt sich folgender Stangenpreis wenn der Preis der Ware gleich bleibt:

1000 Stück = 146,00€ (56€ für die Ware und 90€ Steuern)
100 Stück = 14,60€ (/10)
200 Stück = 29,20€ (Stangenpreis) nach Anpassung der Steuern auf Mindestniveau der EU-Forderung.

Eine Stange durchschnittlicher polnischer Kippen um gut 5€ teurer, die EU wäre vorerst still und man dürfte wieder 800 Stück Zigaretten unverzollt einführen. Es bleibt in jedem Fall ein Rechenspiel, denn die wenigsten Kippensparer wohnen fußläufig an der polnischen Grenze. Bei Vielen kommt jetzt noch das Geld für Benzin dazu. Darüber hinaus hört man aus Polen noch nichts von einer Anpassung auf den geforderten Mindestsatz.

Somit begrenzt sich die Einfuhrmenge erstmal auf anderthalb Stangen pro Besuch also 300 Stück ab dem 01.01.2014. Auf Polentoday habe ich noch einen Zum Himmel schreienden Blödsinn Infosatz zur Begründung der Erhöhung der Tabaksteuer gelesen:

„[…]Mit den höheren Steuern will die Behörde Bürger systematisch vom Tabak entwöhnen.“

Genau, denn es geht hier ja nur um Eure Gesundheit, chronisch Kranke und Raucher haben ein Recht auf eine höhere Rente und überhaupt geht es ja nie um’s Geld 😉 Sicher!

Wie viele Zigaretten darf man ab dem 01.01.2014 aus Polen mitbringen?

Aktuelle gesetzliche Regelung für die Einfuhr von Zigaretten aus Polen nach Deutschland

Update 19.12.2013 – der Nordkurier berichtet:
[…]Die Pläne für eine Einfuhr-Beschränkung von Zigaretten aus Polen sind vom Tisch: Wie das Zollamt Stralsund am Donnerstag mitteilte, dürfen auch weiterhin 800 Zigaretten – also vier normale Stangen – zollfrei über die Grenze nach Deutschland gebracht werden.[…]

Update 26.12.2014
Die gleiche Regelung bleibt bestehen. Man darf weiterhin 800 Zigaretten pro Person beim Grenzübertritt nach Deutschland aus Polen einführen.

Update 2016

Es bleibt bei der bestehenden Regel, dass es weiterhin legal ist, 800 Zigaretten pro Person und Polenreise nach Deutschland einzuführen ohne sie separat zu versteuern.

Veröffentlicht inWirtschaft


"Aktualisiert: Wie viele Zigaretten darf man jetzt aus Polen mitbringen?" wurde am 10. Dezember 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

  1. Uwe Sobiech Uwe Sobiech

    Ich fahre demnächst auf Montage nach Polen. Wieviel Zigaretten darf ich nach Deutschland einführen?

  2. Harald Rütgers Harald Rütgers

    wieviel darf Ich an zigareten von Polen nach deutschland Polen bringen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.