Zum Inhalt

Welche Geräte benötigen eine Nano SIM?


In welche Geräte kommt eine Nano-SIM? Mittlerweile schaue ich nicht mehr danach, ob das Smartphone von Interesse einen Slot für eine Speicherkarte hat, sondern eher, welches SIM-Format in der werten Handquatsche denn gewünscht ist. Derzeit wird der überwiegende Teil der Smartphones noch mit Micro-SIM-Karten betrieben, aber das ändert sich nun schrittweise.


Die Nano-SIM ist eine Apple Idee, die sich in der Tat durchgesetzt hat. Nun kann man ja von Apple halten was man will, aber der neue SIM-Karten-Standard verschafft den Herstellern wichtigen Platz für andere Hardware oder schlankere Geräte. Und schon deshalb ziehen die Smartphone-Hersteller nach. Aber welche Telefone oder Tablets sind das denn?

Ich suche im Netz bisher vergeblich nach einer Übersicht, also lege ich einfach selbst eine an.

Nano-SIM

Das sind die Smartphones und Tablets, die eine Nano-SIM vertehen.

    Google Android

  • Motorola Moto X
  • HTC One (M8)
  • HTC One Mini 2
  • HTC Desire 610
  • HTC Desire 816
  • HTC Desire Eye
  • Samsung Galaxy Alpha
  • Samsung Galaxy A3
  • Sony Xperia Z3
  • Sony Xperia Z3 Compact
    Apple iOS

  • iPhone 5
  • iPhone 5s
  • iPhone 5c
  • iPad mini
  • iPad Air
  • iPad Air 2
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
    Microsoft Windows Phone

  • Nokia Lumia 830
  • Nokia Lumia 930
  • Nokia Lumia 1520
    BlackBerry

  • BlackBerry Classic

Die Liste hat den Stand 01/2015 und wird mit Eurer Hilfe ständig aktualisiert.

Veröffentlicht inSmartphone


"Welche Geräte benötigen eine Nano SIM?" wurde am 13. Februar 2014 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.