Zum Inhalt

Amazon Instant Video ist da – online Videos mit Prime kostenlos anschauen


Amazon baut mal wieder aus und steigt in das TV- und Videogeschäft ein. Über das Premium-Programm Amazon-Prime bekommen die Kunden ab sofort die Möglichkeit, TV- und Videocontent und unbegrenzt zu schauen. Das Ganze läuft über LOVEFiLM (ebenfalls Amazon) und bringt einen schaubaren Film- und Serienpool von gut 12.000 Filmstücken mit.

Amazon Instant Video von LOVEFiLM kostenlos testenNeu ist jetzt, dass ich mich nicht mehr extra bei LOVEFiLM anmelden muss, sondern als Amazon-Prime-Kunde einfach darauf zugreifen kann. Mal davon abgesehen, dass 49€ im Jahr einen Monatsbeitrag von 4,08€ bedeutet – schaut mal rüber zur Konkurrenz â la Watchever, Maxdome – bleiben alle bisherigen Prime-Vorteile erhalten: Also gibt es weiterhin den kostenlosen Versand und die Kindle-Bücherei und jetzt halt auch Videos. Und weil die Jahresgebühr bisher 29€ betrug, kostet das Abo rechnerisch nur 20€ pro Jahr und somit einen Monatsbeitrag von 1,67€.

Amazon Instant Video nennt sich das Angebot und ist auf den verschiedensten Plattformen verfügbar: Das gibt’s auf internetfähigen Spielekonsolen (bisher bekannt sind auf jeden Fall die PS3, PS4, die Nintendo Wii und die Xbox360), Smart TV (Samsung und LG-Geräte), Smartphones (Apple iOS, Google Android, Windows Phone) und dem Kindle Fire HD. Das wird gerade Konsolenfreunden gefallen. Die PS3 oder PS4 ersetzt bei ’nem Haufen Leute bereits den DVD- oder Blu-ray-Player. Nicht jeder Fernseher versteht Smart-TV und damit kommt Amazon Instant Video gerade recht. Wenn also das Angebot und die Performance (keine Aussetzer oder „Buffering“, uraltes Zeug) hinhauen, dann kann das echt was werden.

Was passiert mit bestehenden Amazon-Prime-Mitgliedschaften?
Ich zitiere mal frech aus dem Amazon-Hilfebereich:

„Nach der Eingliederung von Prime Instant Video wird der Mitgliedsbeitrag für eine Amazon Prime-Mitgliedschaft 49 EUR/Jahr betragen. Der vergünstigte Jahresbeitrag im Rahmen von Amazon Student beträgt dann 24 EUR. Bestehende Amazon Prime-Mitglieder können Prime Instant Video bis zum nächsten Verlängerungsdatum der Prime-Mitgliedschaft kostenlos nutzen. Kunden, die eine kostenlose Probemitgliedschaft nutzen, werden am Ende der Probemitgliedschaft mit der bei Abschluss der Probemitgliedschaft angezeigten Jahresgebühr belastet.“

Kann ich das „Amazon Instant Video“-Angebot auch ohne Amazon Prime nutzen?
Jopp, geht. Würde ich aber nicht empfehlen, denn hier liegt der Monatsbeitrag bei 7,99€. Da man hier bei knapp 100 Euronen aussteigt, wird man doch besser gleich Amazon-Prime-Kunde und entscheidet sich für den Monatsbeitrag von 4,08€.

Bock auf nen Test von Prime Instant Video? Ich hab für den Marktstart einen Link bekommen (sponsored Post und so), über den Du Dich für 30 Tage kostenlos nach Herzenslust auf der Video-Plattform austoben kannst. Schau mal rein ob die Videothek Deine Geschmäcker bedient und mache Dir ein eigenes Bild. Das hier ist der Link zu Amazon Instant Video. Übrigens können auch LOVEFiLM-Kunden einfach umsteigen.
LOVEFiLM Konto aktualisieren
Ich selbst werde den Dienst auch unter die Lupe nehmen, freue mich aber auch über Eure Erkenntnisse und Erfahrungen mit dem Angebot. Klöppelt mir Eure Erkenntnisse doch einfach unten in die Kommentare, bitte. Und los geht’s. Derzeit sind 5962 Filme und 1427 Serien im Pool.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Veröffentlicht inWeb, TV, Foto, Musik


"Amazon Instant Video ist da – online Videos mit Prime kostenlos anschauen" wurde am 26. Februar 2014 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. […] Amazon bedient sich hierfür der bestehenden Technik von LOVEFiLM. Deren Service endete am 26.02.2014 und ging im neuen Service Amazon Instant Video auf. Als Prime-Kunde von Amazon bekommst Du jetzt also nicht nur Deine Pakete schneller als der Rest sondern auch noch Filme, (zu wenige) Dokus und Serien direkt zum Abruf. Die Preise sind absolut konkurrenzfähig. Mehr dazu im Artikel zur Vorstellung von AIV. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.