Zum Inhalt

Pfui, Acer!


Pfui, Acer – das macht man nicht. Ich will nur mal eben den Arbeitsspeicher des Netbook Acer Aspire One A150 aufrüsten und geh‘ bei dem Versuch fast ein. Ihr habt echt keine Sollbruchstelle (irgendwas abschraubbares) auf der Rückseite hinterlassen, so dass ich das mal eben erledigen kann. Bei diesem Netbook bin ich dazu verdammt, die Tastatur, die Unterseite, die Abdeckung zwischen Tastatur und Mainboard und am Ende auch noch das Mainboard selbst auseinander zu schrauben. Dann erst erspähe ich den RAM-Riegel, der dann getauscht werden kann. Schade.

Die kleine Odyssee im Bild. Zuerst popele ich die Tastatur aus der Verankerung und löse die Schrauben an der Unterseite. Jetzt werden die Schrauben der Abdeckung gelöst, die das Mainboard abdecken. Löse vorher und sachte den Connector!

Acer Aspire One A150BGw Tastatur entfernen

Ganz hinten, ganz unten wurde der DDR2 RAM-Riegel versteckt.

Acer Aspire One A150BGw Mainboard

Acer Aspire One A150BGw RAM-Arbeitssppeicher ausbauen

Nach dem Tausch (oder eben nicht – siehe gleich) packst Du einfach alles wieder an seine Stelle und versuchst den Neustart. Trommelwirbel… Und siehe da, er bootet doch noch. 🙂 Stein, Herz.

Acer Aspire One A150BGw Netbook

Der Ausbau fiel mir mit diesem Video leichter. Ich kann leider keine 2GB Arbeitsspeicher auf den Rechner bringen. Wenn ich den verbaue, zuckt der Rechner überhaupt nicht mehr. Auf dem Board sind 512MB-RAM fest verbaut und mehr als 2GB-RAM schnallt das Aspire One nicht. Somit habe ich jetzt einen 2GB-DDR2-RAM-Riegel über und muss noch einen 1GB-RAM-Riegel anschaffen. Damit bin ich dann bei 1,5GB Arbeitsspeicher und am Ende der Fahnenstange angekommen. Leider viel Aufwand, der fast nichts gebracht hat. Hätte ich mal diesen Thread früher gefunden. Naja, hätte hätte, Fahrradkette. Hinterher ist man immer schlauer.

Warum mich das Ganze überhaupt sackt? Weil ich das vom Samsung NC10 anders und viel leichter kenne: Hey Acer, so geht das: Schraube ab, Deckel auf

Samsung NC10 RAM Speicher wechseln 01

Alten RAM-Riegel raus, neuen RAM-Riegel rein. Deckel wieder rauf, Schraube wieder rein. Fertig.

Samsung NC10 RAM Speicher wechseln 02

Veröffentlicht inHardware


"Pfui, Acer!" wurde am 10. Januar 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.