Zum Inhalt

Gelungenes Album: Heino – schwarz blüht der Enzian


So, Selbststeller. Heino (ja, der Volksliedträllerer mit der Sonnenbrille) hat ein neues Album draußen und ich hab’s mir gekauft. Bewusst, legal und mit meinem eigenen Geld. Es tut mir nicht einmal leid. Das Album Schwarz blüht der Enzian kam am 12.12.2014 auf den Markt und hat bis heute über 30.000 Abnehmer* gefunden.

Heino Schwarz blüht der Enzian Album 2014

Der macht das schon clever, der Heino. Er sitzt bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) in der Jury und ist damit in der Öffentlichkeit gerade ziemlich präsent. Und dann haut er auch noch ’nen frischen Tonträger auf den Markt. So werden er und natürlich auch seine Musik beim Volk auch wahrgenommen. Erfreulich hinuz kommt, dass die Scheibe wirklich gelungen ist. Geht gut in’s Ohr. Anders als beim letzten Album covert sich Heino diesmal selbst und legt die Klassiker soundgewaltig neu auf.

Diese Songs von Heino findest Du auf dem Album: Schwarz blüht der Enzian vom November 2014

  1. Intro erst recht
  2. Schwarz blüht der Enzian
  3. Ja, ja, die Katja, die hat ja
  4. Rosamunde
  5. Wir lagen vor Madagaskar
  6. Jenseits des Tales
  7. Einer von uns
  8. Die schwarze Barabara
  9. La Paloma
  10. Komm in meinen Wagen
  11. Schwarzbraun ist die Haselnuss
  12. Hoch auf dem gelben Wagen
  13. Jetzt erst recht
  14. Karneval in Rio

Geile Mucke, gut investiertes Geld. Auch, wenn er auf dem Album nicht einmal „Schwarz blüht der Enzian“ sondern klassisch „Blau blüht der Enzian“ singt. Kaufempfehlung

*Quelle

Veröffentlicht inWeb, TV, Foto, Musik


"Gelungenes Album: Heino – schwarz blüht der Enzian" wurde am 19. Januar 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.