Zum Inhalt

Blaue Haken bei WhatsApp beim iPhone deaktivieren


Gute 5 Monate sind vergangen seit der blaue Haken bei Whatsapp eingeführt wurde. Der verriet Dir, wann Deine Texte, Bilder oder sonstwas von dem Empfänger tatsächlich gelesen wurden. Eine tolle Sache, wem’s gefällt. Wer den Haken deaktivieren wollte, schaute bis jetzt in die Röhre. Die blauen Haken waren Pflicht und Du konntest sie nicht abschalten. Whatsapp hat nun endlich nachgebessert und lässt den Nutzer nun wieder selbst entscheiden, ob der die Haken angezeigt bekommen möchte, oder nicht. Im Umkehrschluß kann auch das Gegenüber die blauen Haken nun entweder sehen oder eben nicht mehr.

Wurde auch Zeit, Whatsapp.

Whatsapp blaue Haken deaktivieren

    So geht das mit dem Deaktivieren der blauen Haken beim iPhone und auch bei Android:

  1. Whatsapp auf
  2. Einstellungen
  3. Account
  4. Datenschutz
  5. Lesebestätigungen (blaue Haken) aus.
  6. Fertig

PS: Bei Tonaufnahmen sieht man übrigens immernoch, ob sich der Andere die Tonaufnahme angehört, oder sie zumindest gestartet, hat.

Veröffentlicht inSoziale Netzwerke


"Blaue Haken bei WhatsApp beim iPhone deaktivieren" wurde am 23. April 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.