Zum Inhalt

Amazon Instant Video nicht im Inkognito-Modus abspielbar


Ja, wie bereits in der Überschrift deutlich erwähnt, ist es nicht möglich, sich ein Video von Amazon Instant Video im Browser anzuschauen, wenn man sich im Inkognito-Modus befindet. Warum nur, frage ich mich. Die nächstliegendste Antwort ist wohl: Weil Amazon dann keine Cookies anlegen kann/darf und so… ja was nur? Was kann Amazon dann nicht. Amazon akzeptiert doch auch meinen Login im Inkognito-Modus. Was genau stört hier denn eigentlich?

Amazon Prime Instant Video Inkognito Modus DRM Fehler 3365

Die Fehlermeldung lautet:

DRM-Fehler 3365

„Wir konnten dieses Video leider nicht streamen. Videos können nicht in einem privaten Web-Browser-Fenster wie Chrome Inkognito-Modus gespielt werden. Bitte öffnen und spielen Sie Ihre Videos in einem normalen Web-Browser-Fenster.“

Liebe Amazonas: Ich glaube Euch schlicht nicht, dass Ihr das leider nicht könnt. Ich bin eher der Meinung dass Ihr das bewusst nicht wollt. Aber warum? Was ist der Grund dafür?

Veröffentlicht inFilmeWeb, TV, Foto, Musik


"Amazon Instant Video nicht im Inkognito-Modus abspielbar" wurde am 14. Juni 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.