Zum Inhalt

Föderationsraumschiff U.S.S. Reliant NCC-1864

STAR TREK RAUMSCHIFFMODELLE AUSGABE 12

Ausgabe 12 der Star Trek Raumschiffmodelle bringt mir die USS Reliant NCC-1864. Sie gehört zur Miranda-Klasse und ist ein Forschungs- und Diplomatenschiff. Die Reliant ist deshalb ein besonderes Schiff, weil Pavel Chekov auf ihr stationiert wurde, nachdem er die Enterprise verlassen hat. Das Schiff hatte seinen großen Auftritt im 1982 erschienen Kinofilm Star Trek II – der Zorn des Khan.

Star Trek Modelle USS Reliant Modell

Das Raumschiff wurde später von Khan und seiner Mannschaft geentert und fügte der Enterprise unter dessen Kommando schwere Schäden zu. Das Ganze hatte am Ende auch noch Spocks Tod zur Folge. Wie kann ein Raumschiff einfach geentert werden? Das sind doch alles bestens ausgebildete Sternenflottler. Aber bei dieser Mannschaft ist das eigentlich kein Wunder. Sie schaffen es ja nicht einmal, Ceti Alpha V von Ceti Alpha VI zu unterscheiden. Die verwechseln im 23. Jahrhundert ganze Planeten!? WTF!? Das muss man sich mal vorstellen. Dass sich ein Planet auf einmal nicht mehr an der selben Stelle oder im selben Orbit um seinen Stern befindet, muss dem Navigator oder dem Wissenschaftsoffizier oder irgendeinem Horchposten in der Nähe doch auffallen. Eigentlich muss das jedem auffallen, der auf einem Raumschiff der Sternenflotte seinen Dienst tut. Nicht so auf der U.S.S. Reliant. Hier denkt zumindest das Außenteam rund um Pavel Chekov und dessen Captain Clark Terrell, dass sie sich auf Ceti Alpha VI befinden und laufen dem ausgesetzten Khan Noonien Singh und seiner Kombo direkt in die Arme.
USS Reliant Details
Okay, die übermenschliche Rummeltruppe aus dem 20. Jahrhundert *hust* übernehmen nun die Reliant und nähern sich der Enterprise ohne als Feind erkannt zu werden. Der folgende Angriff fügt dem Schiff schwere Schäden zu, nicht zuletzt aber wegen des Umstands, weil die Enterprise ihre Schutzschilde nicht ausgefahren hatte als sie beschossen wurde. Am Ende wurde die Reliant dann doch zerstört und die Enterprise entkam. Unterm Strich ist das Schiff ein Klassiker und hat schon ihre Berechtigung, Teil dieser Modellreihe zu sein.

Die Miranda-Klasse in Action:

Direktlink: Star Trek II Wrath of Khan – Reliant Vs Enterprise

Wir haben hier die Reliant in der Miranda-Klasse so, wie sie 2270 eingeführt wurde. Bestes Beispiel für diese Variante: Diese Klasse besitzt eine „Rollbar“, auf der zusätzliche Torpedowerfer installiert sind. Außerdem werden die Warpgondeln deaktiviert, wenn sich das Schiff mit Geschwindigkeiten unterhalb der Lichtmauer fortbewegt. Die Warpgondeln sind also dunkel (das sieht man auch im Film recht gut). In den folgenden Jahrzenten wurden die Schiffe weiterentwickelt und entsprechend optisch an das 24. Jahrhundert angepasst (hier gibt’s eine Übersicht der Veränderungen der Miranda-Klasse im Laufe der Jahrzehnte).

USS Reliant Rollbar 23. JahrhundertDas Schiff kommt hier in der 12. Ausgabe der Star Trek Raumschiffmodelle in eben dieser Version des 23. Jahrhunderts und wie sie im Kinofilm Star Trek II – Der Zorn des Khan zu sehen ist. Sie hat also die charakteristische Rollbar.

USS Reliant Saucer Section USS Reliant Detailled View

Eigentlich gehören dann aber auch dunkle und nicht blau leuchtende Warpgondeln dazu. Am Modell sind dennoch blaue (weil durchsichtige) Warpfelder zu sehen. Ich werd’s überstehen 🙂 Dieses Mal und anders als der Refit Enterprise 1701 haben sie die Warpgondeln am Modell nicht versaut. Sie sind gut verarbeitet und verlaufen artig parallel zueinander. Bemalung und Details sind wie immer tadellos und ich werde nicht müde, 15€ für solch ein Modell als absolut angemessenen Preis zu loben.

USS Reliant Shuttlerampe


Als besonderes Schmankerl sehe ich die Schotten der Shuttlerampen, die hier so schön plump in 1 und 2 nummeriert sind. Wahrscheinlich haben die Sternenflottendesigner schon mit der mangelnden Geistesleistung der Crew gerechnet und die Tore deshalb extra groß beschriftet. Ich halte das für eine überlebenswichtige Maßnahme, wenn ich die Sache mit der „Planetenverwechslung“ bedenke.

U.S.S. Reliant NCC - 1864

Alle Raumschiffe der Aboreihe Star Trek Raumschiffmodelle im Überblick und wer keinen Bock auf die Aboreihe hat, kann sich die USS Reliant NCC-1864 auch gern einzeln kaufen.

Veröffentlicht inModellePicdump


"Föderationsraumschiff U.S.S. Reliant NCC-1864" wurde am 2. Juli 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.