Zum Inhalt

Kostenlos einen eigenen Klingelton für Dein iPhone erstellen

eine aktuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie erstelle ich einen eigenen Klingelton für mein iPhone und wie übertrage ich dann diesen Ton auf das Telefon, so dass ich ihn auch nutzen kann? Mir fällt kein Thema ein, das bis heute so schwer auf dem iPhone zu realisieren ist, wie das Verwenden eines eigenen Klingeltons auf dem iPhone. Der jetzt beschriebene Weg wird auch nicht sehr viel komfortabler sein, aber er ist zumindest aktuell und geht schnell:

iPhone 6 Klingelton einstellen

Das ist Dein Werkzeug um Dir Deinen Klingelton zu basteln:

Je nachdem ob Du bereits einen Klingelton auf dem Telefon hast, oder nicht, hast Du nun folgende 5-6 Schritte vor Dir:

  1. Song auf das iPhone bringen
  2. zuschneiden und speichern
  3. runterladen
  4. wieder hochladen
  5. Klingelton einstellen
  6. anrufen lassen

Der Schritt: Song auf das iPhone bringen kann direkt übersprungen werden, wenn Du das Lied Deiner Wahl bereits auf dem iPhone hast. Dann geht’s mit direkt mit Schritt 2 weiter.

Sonst geht’s hier los. Schritt 1:
Um iTunes kommst Du nicht herum. Leider sind die Anleitungen, die ich aktuell im Netz gefunden habe ziemlich alt. Mit alten iTunes-Versionen konnten mp3-Dateien noch in klingeltonfähige Dateien (aac/m4r) konvertiert werden. Das klappt nun nicht mehr direkt in iTunes oder ich bin zu dämlich, mir das einzurichten. Ich kenne auch keine Möglichkeit mehr, einzelne Dateien von meinem Rechner auf mein iPhone zu übertragen. iTunes möchte gern einen kompletten (Musik)Ordner mit dem iPhone synchronisieren. Zu Synchronisieren würde aber auch das Löschen vorhandener Musik bedeuten – zumindest bekomme ich die „Androhung dazu von iTunes“.

Darauf hab ich auch keinen Bock und hab ja für das einfache Löschen und hinzufügen von Musik mächtige und kostenlose Tools. Zum Beispiel den Copy Trans Manager. Lad‘ ihn einfach runter und nutze ihn. An sich versteht sich das Programm von selbst. Wenn Du aber möchtest, schau Dir hier einfach noch einmal den Artikel dazu im Detail an.

Copy Trans Control Center

Schritt 2 – fertige Dir Deinen eigenen Klingelton an und speichere ihn
Dafür gibt es zahlreiche Apps. Ich selbst habe mit dem Klingelton-Designer (Ringtone Designer) gute Erfahrungen gemacht und erkläre das Beispiel dann einfach hieran. Hol Dir die App auf Dein Telefon und greife Dir den Song, den Du haben möchtest. Du musst ihn nun auf die Länge von maximal 30 Sekunden zuschneiden. Kürzer geht auch. Keine Sorge, das erledigt die App für Dich. Du brauchst nur Deine richtige Stelle für den Start finden und festlegen und die Länge des Songs bestimmen. Wie gesagt: Der Klingelton soll maximal 30 Sekunden lang sein. Dann speicherst Du den fertigen Ton ab. Er liegt jetzt in der App ab und ist dort zu weiteren Verwendung gespeichert. Das bringt uns zu

Schritt 3: Klingelton herunterunterladen

Hierfür brauchst Du jetzt Deinen Rechner und iTunes. Hänge das iPhone an den Rechner und öffne iTunes (aktuell ist es Version 12 (Stand 09/2015)). Synchronisiere. Links in der Navigation findest Du unter Einstellungen den Punkt Apps. Klicke 1x darauf. Im Hauptfenster von iTunes gehe nun runter bis zum Punkt: Freigabe – Mit folgenden Apps können Sie Dokumente zwischen dem iPhone und diesem Computer übertragen. Hier findest Du die App: Ringtones, die Du auch auf Deinem iPhone hast. 1x Anklicken. Auf der rechten Seite findest Du jetzt „Dokumente von „Ringtones“ und auch Deinen zugeschnittenen Ton. Ziehe die Datei einfach mit der Maus aus iTunes heraus – in meinem Fall hab ich die Datei „Bibi Blocksberg—.m4r“ direkt auf den Desktop geworfen. Das Format m4r sorgt dafür, dass es das iPhone als (Klingel)Ton erkennt und auch verarbeiten kann.

Klingelton auf dem Rechner speichern

Schritt 4: Klingelton wieder zum iPhone hochladen
Hierzu nimmst Du Dir einfach wieder den Copy Trans Manager, den Du bereits aus Schritt 1 kennst. Öffne das Programm, greif Dir die Datei und schiebe sie per Drag&Drop einfach in Deine angezeigte Musikbibliothek. Fertig. Der Ton ist nun im richtigen Format, in der richtigen Länge auf dem iPhone gespeichert. Du erkennst auch an dem Glockensymbol in dem Programm, dass der Song nun als „Klingelton“ erkannt wurde.

Copy Trans Manager Musik speichern

Schritt 5: Klingelton zuordnen
Klingelton auf dem iPhone auswählenJetzt ist ein langer Weg kurz vor seinem erfolgreichen Abschluß. Gehe im iPhone in die Einstellungen ⇒ Töne ⇒ Klingelton. Ganz oben findest Du nun endlich Deinen Klingelton – in meinem Fall wieder „Bibi Blocksberg—„. Auswählen, anrufen lassen, fertig. Viel Spaß damit.

Natürlich lachen sich Android-Nutzer über diesen umständlichen Weg kaputt. In diesem Fall sogar zu Recht. Unterm Strich muss ich aber sagen, dass es langweilig wäre, wenn wirklich alles immer, kostenlos und kinderleicht wäre. Dann hätte ich auch viel weniger Stoff für Artikel dieser Art 😉

Veröffentlicht inSmartphone


"Kostenlos einen eigenen Klingelton für Dein iPhone erstellen" wurde am 18. September 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Das WLAN Kabel Das WLAN Kabel

    Klingt nicht viel weniger umständlicher als wenn man das mit jailbreak macht ?

    1.jailbreak sollte ja wohl jeder schaffen
    2.open ssh installieren
    3.mit filezilla als root auf die ip des iPhones im WLAN Verbinden
    4.alles lässt dich ändern oder ersetzten ja AUCH whatsapp Töne ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.