Zum Inhalt

Marauder der D’kora-Klasse der Ferengi Allianz

STAR TREK RAUMSCHIFFMODELLE AUSGABE 21

Das ist der Marauder der Ferengi-Allianz. „Sieht aus wie ein Riesenkäfer“ (Zitat: Lt. JG Geordi LaForge in der Folge: Der Wächter S01E05). Ich würde das Schiff als Faustkeil beschreiben. So richtig viel mehr weiß der normale Star Trek Zuschauer aber nicht über diese Schiffe. Muss auch nicht sein, denn in der Regel fechten Ferengi ihre Konflikte persönlich statt in Raumschlachten aus.

Ferengi-Marauder-Front

Ferengi-Marauder-Heckansicht

Ferengi-Marauder-Seite

Auch wenn die Deep Space Nine– Charaktere: Rom, Nog, der große Nagus Zek und nicht zuletzt auch Quark ein positiveres Bild auf diese geldgeile Bande wirft, bleibt es unterm Strich ein bemitleidenswertes Völkchen. Keine Ahnung, wie sich diese Kulturhinterwäldler zu einer raumfahrenden (warpfähigen) Gesellschaft entwickeln konnte.

Gegen das Modell ist qualitativ nichts einzuwenden. Ich frage mich, warum es immer die belanglosen Schiffe sind, die scheinbar perfekt gearbeitet sind? :-/ Naja, voilâ Ladies’n’Gents: Der Marauder der D’kora-Klasse der Ferengi Allianz in der Ausgabe 21 von StarTrek Raumschiffmodelle. Marauder bedeutet so viel wie Pflünderer, was ja wieder einmal prächtig zu einem Ferengi passt. Dieses orangene Schiff wirkt monströs und wenn man sich die Lichter auf der Außenhülle betrachtet. Tatsächlich gibt aber nur eine Crew von 450 Personen an Bord eines Kreuzers der D’kora-Klasse.

Ferengi-Marauder-Seitenansicht

Ferengi-Marauder-Unterseite

Veröffentlicht inModelle


"Marauder der D’kora-Klasse der Ferengi Allianz" wurde am 29. November 2015 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.