Zum Inhalt

Missed voicemail – E-Mail von Whatsapp oder Spam?


Es war lange nichts Interessantes dabei, aber endlich hat es mal wieder E-Mail-Spam in mein Leben geschafft, den es sich zu verbloggen lohnt. Der Absender scheint sich hier für WhatsApp zu halten und behauptet doch kackfrech, er hätte eine verpasste Sprachnachricht parat, die ich mir gern anhören darf, abgelegt. Und weil er auch noch irre nett ist, schickt er den Link, hinter die Nachricht abgespeichert ist, gleich mit. Ja denkste. So nich‘, Freundchen!

Whatsapp E-Mail-Spam missed voicemail voice message

Erstens ist es mir neu, dass man bei Whats App einen Anrufbeantworter aka Mailbox schalten kann und zweitens sieht diese Nachricht so sehr nach Fake aus, dass ich auf sowas nicht mehr hineinfalle. Aber versuchen darf man es ja gern. Und ganz überführt war der Spammer, als ich mir die E-Mail-Adresse dann mal genauer angeschaut habe.

Eine „offizielle“ E-Mail von WhatsApp (und ganz davon abgesehen, dass diese E-Mail-Adresse weder bei Whatsapp noch bei Facebook hinterlegt ist) wird wohl kaum von darnellnn@chindex.com verschickt. Darüber hinaus finde ich hier WhatsApp in mehreren Schreibweisen, der Absender kann sich nicht entscheiden, ob mir nun eine Voicemail oder eine voice message hinterlegt wurde und eine verwertbare Info, von wem diese Nachricht hinterlegt worden sein soll, gab es auch nicht. Kann also nur Spam sein. Nein, ich habe nicht auf den „autoplay“ Button gedrückt. Ich kann/will also nicht einmal sagen, wohin dieser Link führen sollte und dann habe ich auch eine leicht andere Vorstellung von dem Begriff „autoplay“. IHMO sollte dann das, was sich auch immer dahinter verbirgt auch automatisch abspielen.

    Also:

  • Absender darnellnn@chindex.com (WhatsApp)
  • Betreff: Missed voicemail
  • Inhalt: Missed voice message und ein grün hinterlegter Button autoplay

= E-Mail Spam und kann somit weg. Lasst bitte immer schön die Vorsicht walten und klickt nicht gleich jeden Link, nur weil er da ist.

Wohl bekommt’s.

Veröffentlicht inSpam


"Missed voicemail – E-Mail von Whatsapp oder Spam?" wurde am 9. Januar 2016 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.