Zum Inhalt

Instgram Logo und das Innenleben neu gestaltet

Hyperlapse, Boomerang und Layout wurden ebenfalls überarbeitet

Das Instgram Logo wurde neu gestaltet. Gleich hinterher traf es dann auch die Logos von der Instagram-Apps Hyperlapse, Boomerang und Layout. Auch sie haben neue Logos spendiert bekommen. Vorbei sind die Tage der guten alten Polaroid-Kamera mit dem Regenbogenlogo. Der Regenbogen bleibt dennoch ein wichtiger und präsenter Bestandteil der Apps und ist auch in den neuen Logos überall präsent.

Instagram-Logo-und-Schrifzug-neut

Die Marketingleute werden sich schon etwas dabei gedacht haben. Dass das alte Logo in leicht abgewandelter Form bereits tausendfach in Instagram-bezogenen Apps verwendet wurde könnte wohl der deutlichste Grund sein. Ein Logo soll ein Alleinstellungsmerkmal sein. Das war die Kamera schon lange nicht mehr. Es gab einfach zu viele ähnliche Logos. Wer’s mir nicht glaubt fragt mal den App oder Play Store nach „Instagram Follower“ oder „Instagram Repost“ 😉

Instagram-Logo-und-Schrifzug-alt
Bildquelle: Instagram

Instagram-Logo-neu-2016Und so gelungen ich die Logos von Boomerang, Layout und Hyperlapse auch finde, kann ich mir gut vorstellen, dass es quasi unmöglich war, ein ebenfalls so gelungenes und eindeutiges Logo für die Mutterapp Instagram zu entwerfen. Also kam wohl was völlig neues an die Reihe. Stark vereinfacht, mit Farbverläufen zwischen rot und blau und im Inneren auch eher im Simple-Stil neu gestaltet. Ich bin noch kein Fan davon und kann mich auch noch nicht recht mit der Stilanpassung im Inneren der App anfreunden, aber das wird sicher noch.

Hyperlapse-Logo-alt-Layout-Logo-alt-Boomerang-Logo-alt
Bildquelle: Instagram

Veröffentlicht inSoziale Netzwerke


"Instgram Logo und das Innenleben neu gestaltet" wurde am 11. Mai 2016 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.