Zum Inhalt

WhatsApp nun auch als Programm zum Download verfügbar


Whatsapp kann man nun auch für den richtigen Rechner herunterladen. Der Download steht mittlerweile für Windows 32Bit- und 64 Bit-Systeme zur Verfügung. Auch für die Mac OS von Apple. Hier funktioniert die Software ab der Version Mac OS X 10.9 und höher. Die Web-Variante, die im Browser unter web.whatsapp.com aufrufbar ist, funktioniert aber weiterhin. So haben auch Chrome-OS-Nutzer und Leute, die keinen Bock auf ’ne Standalone-Software haben weiterhin die Möglichkeit Whatsapp zusätzlich zum Smartphone zu nutzen. Das Smartphone bleibt Pflicht, denn hierüber wird nach wie vor die Verbindung und der Kontakt zu den WhatsApp-Servern erstellt und aufrecht erhalten.

Einstellungen im WhatsApp Programm

    Es gibt hier auch eine Autostart-Funktion, die bei Bedarf aktiviert werden kann. Dazu klickst Du in der Sidebar links auf die

  • 3 Punkte …
  • Einstellungen
  • Desktop Einstellungen
  • WhatsApp beim Anmelden starten

WhatsApp Desktop Download WindowsIn den Einstellungen darf gern auch ein eigener Chat-Hintergrund eingestellt werden. Doll isses nicht. Statt eigener Bilder lässt sich hier lediglich die Farbe ändern. Im besten Fall sind die Chatinhalte aber so interessant, dass man gar nicht auf den Gedanken kommt, sich über den Hintergrund eine Rübe machen zu müssen 😉

Viel unterscheidet die Programm-Variante nicht mehr von der mobilden App-Version. Anders als auf dem Smartphone klappt jedoch die Formatierung von Text in fett kursiv oder durchgestrichen nicht einfach mit einem Rechtsklick sondern weiterhin über die Tastenkombinationen (Artikel hierzu mit Erläuterungen) *fett*, _kursiv_und ~durchgestrichen~. Das funktioniert aber zuverlässig.

Hast Du Bock bekommen, Dir die Desktop-Variante zu holen? Dann klicke hier und hol sie Dir einfach

Veröffentlicht inSoftware


"WhatsApp nun auch als Programm zum Download verfügbar" wurde am 27. August 2017 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.