Zum Inhalt

Der Pony Puffin im Test

Das Gadget für die Haare aus "Die Höhle der Löwen"

Pony Puffin GeschenkDer Pony Puffin wurde in der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ am Dienstag, den 10.10.2017 schlagartig bekannt und berühmt. Elena Musiol legte einen gar nicht abgebrühten und daher wohl noch überzeugender wirkenden Autritt ab und präsentierte „den Löwen“: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel ihre Kreation – den Pony Puffin. Kurzer Spoiler (der keiner mehr ist): HSE 24 Frau Judith Williams machte ein Angebot und bekam den Zuschlag. Auch-Löwe Ralf Dümmel ging leer aus. Zeit, das gute Stück zu testen (springe direkt zum Test)…

Vorgeschichte und Eigenschaften des Pony Puffin

Nun verfüge ich nicht im Ansatz über eine Haarlänge, die mir einen Test ermöglicht und so erklärte sich meine Frau bereit, den Pony Puffin für mich zu testen. Sie hat es nicht im Ansatz nötig, ihren Zopf noch dicker erscheinen zu lassen aber wir beide sind ja neugierig, wie das wohl aussehen und wirken wird. Eher zufällig sind wir an dem Abend vor der Glotze und auf VOX kleben geblieben und haben die Löwen geschaut. Ich finde die deutsche Version übrigens so viel besser als das amerikanische Original Shark Tank (läuft auf DMAX).

shape your ponytail Pony PuffinIch war zwar großmäulig der Meinung, dass es ein Korken auch tun würde aber irgendwie konnte ich mir schon vorstellen, dass Material aus Silikon griffiger sein würde als Kork.

Die Riefen an den Seiten in Kombination mit dem geschwungenen Körper machen den Pony Puffin wohl tatsächlich zur besseren Wahl. Sie sorgen sicher dafür, dass der Pony Puffin da bleibt, wo er hin gehört und die Haare fest um sich herum hält.

Pony Puffin kaufen

Später am Abend ist meine Frau dann bei Facebook über einen DM-Beitrag gestolpert, in dem verkündet wurde, dass es das Ding bei ihnen zu kaufen gäbe. Die Sendung war erst seit einer Stunde vorbei, der Post war nicht viel älter, hatte aber bereits mehr als 1.000 Likes. Okay, scheint so, als hätten noch mehr Menschen an diesem Abend „Die Höhle der Löwen geschaut“.

pony puffin pferdeschwanz vorher nachherAlso machte ich mich am Mittwoch danach in die Schuhe um meiner Liebsten ihren Pony Puffin zu beschaffen. Leider ohne Erfolg. Die angesteuerte Filiale sei nur eine kleine und deshalb habe man solche Aktionsware leider immer erst später im Sortiment. Es ist wohl überflüssig zu erzählen, dass der Pony Puffin zu diesem Zeitpunkt im Online Store von DM schon nicht mehr zu haben war. Bei Amazon konnte man Pony Puffin ebenfalls noch nicht kaufen aber das wurde mittlerweile gelöst – wie es hier mittlerweile wohl unschwer zu erkennen ist 😉

Vitamin B hat uns dann doch den heiß ersehnten Pony Puffin verschafft und endlich kann er starten…

Der Pony Puffin im Test

Es ist soweit und hier ist das gute Stück. Wie in der Sendung zu sehen, haben auch wir den Original Pony Puffin in pink bekommen und konnten ihn direkt lostesten. Wir haben hier eine Art Zylinder mit Riefen, der sich stumpf anfühlt. Damit rutschen die Haare nicht heraus und legen sich perfekt um den Pony Puffin.

Du nimmst also das Deckhaar bis zu dem Punkt an dem der Zopf am Ende am Kopf ansitzen soll zu einem Zopf zusammen.

Dann legst Du Deinen Pony Puffin darunter und hältst ihn mit der Hand und den Haaren gemeinsam fest. Nun kommt der untere Teil der Haare hinzu und wird straff um den unteren Teil des Puffin gelegt. Die Riefen und das stumpfe Material sorgen dafür, dass die fixierten Haare nicht wegrutschen und einen perfekten dicken Zopf bilden. Jetzt fehlt nur noch der Haargummi und fertig ist der perfekte und schön dicke Pferdeschwanz.

dickerer Pferdeschwanz dank Pony Puffin

Hier ein Vergleichsfoto von einem Zopf mit und ohne Pony Puffin. Jetzt darf ich stolz verkünden, dass meine Frau von Haus aus über prächtige dicke und lange Haare verfügt und der Puffin diese Haarpracht noch mächtiger macht 🙂 Und ich finde, dass sich das Ergebnis wirklich sehen lassen kann:

shape your ponytail Pony Puffin

Veröffentlicht inFreizeitWerbung


"Der Pony Puffin im Test" wurde am 13. Oktober 2017 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Denise Denise

    Ich habe den Pony Puffin testen können. Und er macht einen wirklich dicken Zopf. Das sieht richtig gut aus. Weil ich von Natur aus schon so dicke Haare habe, war es etwas schwierig, mir meinen Zopf zu binden. Der Haargummi war schwer zu fixieren, weil ich den Pony Puffin nur schwer greifen konnte. Mir persönlich würde eine klein wenig längere Version das Zopf binden leichter machen. Dann würde er aber wahrscheinlich zu weit abstehen. Ansonsten liegen die Haare super um den Puffin herum am Kopf an es sieht einfach nur toll aus. Eine gute Erfindung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.