Zum Inhalt

Urlaub an der Ostsee – bei Familie Leitert in Wahrstorf

Fortsetzung des Artikels

Der Wind hatte auch seine guten Seiten. Wir haben das Drachen-steigen-lassen für uns entdeckt. Ein Mattendrachen – eine Zweileiner Matte – haben wir im Gartenschuppen gefunden. Auf dem Feld hinter dem Haus ging das Ding dann hoch. Von dem hervorragenden Flugverhalten angetrieben besuchten wir am nächsten Tag den Drachenshop „Spirit of Sky“ in Warnemünde. Dort bekamen wir recht günstig zwei weitere Drachen. Einen Speed und einen Trick-Drachen. Schön das an diesem Tag kein Wind war 🙁 Was ein Mist!

drachen wahrstorf

Kart-fahren war ebenfalls angesagt. Für richtig günstige 18€ / Person gab es 30 Minuten Hallen-Kart zu fahren. Der Clou: Wenn eine Rundenzeit von knapp 40 Sekunden erreicht wird, qualifiziert man sich automatisch für das Führen eines 11 PS – Karts in der Zukunft. An diesem Tag fuhren wir halt mit 8 PS Karts. Randinfo: Nur einer von uns hat diese Zeit geknackt.

kart rostock

Der Vermieter war, wie auf der Seite angekündigt immer zur Stelle wenn er gebraucht wurde. Er war da als wir ihm eine zerstörte Wohnzimmerleuchte meldeten und er war sehr hilfsbereit als ich nach der Heimkehr nach Hause feststellte, dass ich mein Telefon in Wahrstorf vergessen hatte.

Ein Anruf, eine kurze Suche, die Vereinbarung, dass mir das Gerät nachgesandt wird und alles ist wieder schick und schön.

Danke Familie Leitert und gern wieder! Hier lässt sich der Ostsee-Urlaub buchen.


.

Ein Kommentar

  1. […] Hier geht’s weiter…. Weitere Artikel zum Thema•Alles viel schlimmer…. für michEine gute und eine schlechte Nachricht. Mein Rechner hat kein defektes…•Next TransformersThe Next Transformers? Was uns die Zukunft bringt…. ….ist nicht…•Notruf 110/112 Mobiltelefone und GPSMit einem Mobiltelefon kann zu jeder Zeit ein Notruf abgesetzt werden….•Hundewachstum – Zuwachs durch Hund!Zu einem Blogger gehört ein Haustier. In meinem Fall kann ich nichtmal…•Höchst aktuell – ist nichtsHeute war irgendwie nichts. Tschüss – bis morgen…. by: Martin… August 12, 2008 | Kategorie Mein Leben  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.